Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
29.11.2020 14:53:22
4.03.2101 Seminar: Über den Begriff der Philosophie - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.03.2101
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 30
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri , 04.12.2020 14:00 - 16:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Friday: 14:00 - 16:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Was ist Philosophie? Womit befasst sich die Philosophie und was unterscheidet sie von den positiven Wissenschaften? Die ‚Liebe zur Weisheit‘ geht nicht im Sammeln von Wissen auf. Gleichwohl kennzeichnet das Streben nach Wissen die Philosophie. Klassische Antworten aus der Philosophiegeschichte auf diese Frage, was Philosophie ist, sollen im Seminar anhand entsprechender Ausschnitte aus der Primärliteratur diskutiert werden.
Bis in die Neuzeit hinein waren und sind die Auffassungen von Platon und Aristoteles über das Wesen der Philosophie wirksam. Anhand der Auseinandersetzung mit diesen beiden zentralen Autoren der Antike hinsichtlich ihres Begriffs von Philosophie wird bereits ein wichtiger Punkt über die Philosophie und ihre Geschichte deutlich hervortreten: Sie entwickelt sich durch den Diskurs und durch die Kritik. In einem zeitlich großen ‚Sprung‘ nach vorne behandeln wir die Bestimmung der Philosophie bei Kant und in der klassischen deutschen Philosophie. Kants Weltbegriff der Philosophie als „die Wissenschaft von der Beziehung aller Erkenntnis auf die wesentlichen Zwecke der menschlichen Vernunft“ ist zu beziehen auf die Frage nach dem Verhältnis der Philosophie zur Wirklichkeit. Mit Hegel geht es der Philosophie darum, „das was ist“ zu begreifen: „Als der Gedanke der Welt erscheint sie erst in der Zeit, nachdem die Wirklichkeit ihren Bildungsprozeß vollendet und sich fertig gemacht hat. […] Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens als geworden, und mit Grau in Grau läßt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug“.
Das Seminar soll über einen philosophiegeschichtlichen Zugang zu zentralen Begriffen (und damit auch Autoren) der Philosophie hinführen. Es ist konzipiert für Studierende in den ersten Semestern.

Ablauf: Das Seminar wird online stattfinden. Wir werden uns wöchentlich in einer digitalen Sitzung treffen. Die primären Texte, die zur Vor- und Nachbereitung der Sitzungen gelesen werden sollten, werden zur Verfügung gestellt.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft WiSe 2020/21".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • It is allowed to enrol to max. 8 courses in this admission.
Assignment of courses: