Seminar: 4.03.5301 Adorno: Fragen der Dialektik - Details

Seminar: 4.03.5301 Adorno: Fragen der Dialektik - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.5301 Adorno: Fragen der Dialektik
Subtitle
Course number 4.03.5301
Semester WiSe23/24
Current number of participants 40
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 17.10.2023 14:00 - 16:00, Room: A01 0-004
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A01 0-004
Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

„Wer dazu nicht bereit ist, […] in seinen Anschauungen durch den Gedanken sich bis aufs äußerste erschüttern zu lassen und auch alle möglichen Dinge unter Umständen aus der Konsequenz des Gedankens preiszugeben, die ihm vertraut und fast selbstverständlich sind und die ihm Sicherheit gewähren, von dem würde ich sagen, daß es besser ist, wenn er im Interesse seines Seelenfriedens die Hände von der Philosophie läßt.“ (Theodor W. Adorno, Fragen der Dialektik (1963/64), hrsg. von Christoph Ziermann, Suhrkamp Verlag Berlin 2021, S. 14.)
In intensiver Auseinandersetzung insbesondere mit Hegel und Marx profiliert Adorno in der Vorlesung „Fragen der Dialektik“ seine eigene Konzeption von dialektischer Philosophie als einer radikal nonkonformistischen Denkbewegung, die sich nicht »automatisch einschnappenden Reaktionen« überlässt. Beim Versuch, zu begreifen, was sich dem Begriff entzieht, zeigt die Dialektik den energischen Widerspruch, den Gang durch die Extreme »der Sache selbst«. Das erlaubt den Blick hinter die Fassade der gesellschaftlichen Wirklichkeit und markiert zugleich den »Weg ins Freie«.

Ein Exemplar der „Fragen der Dialektik“ steht im Handapparat zur Verfügung. Da wir viel direkt am Text arbeiten werden, empfiehlt sich die Anschaffung des Buches.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2023/24)".
The following rules apply for the admission:
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: