Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.09.2020 17:07:01
4.03.254 Seminar: Hexenglaube im 20. Jahrhundert - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.03.254
Semester Sommersemester 2020
Current number of participants 68
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri , 24.04.2020 10:00 - 12:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Friday: 10:00 - 12:00, weekly(12x)

Module assignments

Comment/Description

Die letzten Hinrichtungen aufgrund von Hexerei fanden in Deutschland Mitte des 18. Jahrhunderts statt. Der Glaube an Fluch, Magie und Teufelspakt setzte sich aber entgegen den ,offiziellen‘ aufklärerischen Diskurs fort. Hexenbanner, Hexen und Verhexte gehörten bis weit in das 20. Jahrhundert hinein zur sozialen Welt Europas. NS-Ideologen, Esoteriker und Feministen griffen auf unterschiedliche Weisen diese Traditionen auf und deuteten sie für sich um. In dem Seminar werden zu diesen Fragen relevante Quellentexte, historische und ethnologische Studien erarbeitet.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft SoSe 2020".
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 29.02.2020 16:25
    It is allowed to enrol to max. 8 courses in this admission.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: