Seminar: 1.01.061 Die Zeigestruktur der Erziehung – Lektüreseminar zu Klaus Pranges Grundriss der Operativen Pädagogik (theoretisches Seminar) - Details

Seminar: 1.01.061 Die Zeigestruktur der Erziehung – Lektüreseminar zu Klaus Pranges Grundriss der Operativen Pädagogik (theoretisches Seminar) - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 1.01.061 Die Zeigestruktur der Erziehung – Lektüreseminar zu Klaus Pranges Grundriss der Operativen Pädagogik (theoretisches Seminar)
Subtitle
Course number 1.01.061
Semester SoSe2024
Current number of participants 40
maximum number of participants 40
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 08.04.2024 10:00 - 12:00, Room: A04 4-419
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A04 4-419
Monday: 10:00 - 12:00, weekly (12x)

Comment/Description

Aus dem Klappentext von Prange, Klaus (2005). Die Zeigestruktur der Erziehung – Grundriss der Operativen Pädagogik. Schöningh:
„Überall wo erzogen wird, wird auch etwas gezeigt, um das Lernen der Kinder und Heranwachsenden zu fördern und zu fordern. Auf diese operative Basis ist alle Erziehung ebenso wie die pädagogische Reflexion bezogen. Die Zeigestruktur der Erziehung liefert den Grundriß für den Aufbau einer operativen Pädagogik entlang der Frage: Was tun wir und wie verhalten wir uns, wenn wir erziehen?“
Im Zentrum des Seminars steht die Lektüre von Klaus Pranges „Die Zeigestruktur der Erziehung“ sowie daran anschließender Perspektiven. Anhand von Pranges Ausführungen befassen wir uns mit grundlegenden Fragen und Problemen der Pädagogik und Erziehungswissenschaft sowie ihrer Relevanz für professionelles pädagogisches Handeln.

Mögliche Prüfungsformen: Referat, Hausarbeit

Admission settings

The course is part of admission "päd021 - Geschichte und Theorien - Seminarschiene II: Theoretisches Seminar SoSe24".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 29.02.2024 on 14:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The following categories of people are preferred during seat allocation:

    Higher semesters will be preferred.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Pädagogik
    • Subject is Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft
  • Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • The enrolment is possible from 15.02.2024, 08:45 to 14.04.2024, 23:59.
Assignment of courses: