Seminar: 10.11.311 Inklusive Bildung aus sonderpädagogischer-psychologischer Perspektive. Schwerpunkt: Sprachheilpädagogischer Unterricht, Einblicke in die Förderung bei Sprach-, Lern- und Verhaltensschwierigkeiten in der Grundschule - Details

Seminar: 10.11.311 Inklusive Bildung aus sonderpädagogischer-psychologischer Perspektive. Schwerpunkt: Sprachheilpädagogischer Unterricht, Einblicke in die Förderung bei Sprach-, Lern- und Verhaltensschwierigkeiten in der Grundschule - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.11.311 Inklusive Bildung aus sonderpädagogischer-psychologischer Perspektive. Schwerpunkt: Sprachheilpädagogischer Unterricht, Einblicke in die Förderung bei Sprach-, Lern- und Verhaltensschwierigkeiten in der Grundschule
Subtitle
Course number 10.11.311
Semester WiSe23/24
Current number of participants 19
expected number of participants 25
Home institute Department of Special Needs Education and Rehabilitation
participating institutes Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Friday, 03.11.2023 16:00 - 20:00, Room: A03 4-402
Type/Form S
Performance record Referat oder Hausarbeit, beides mit praktischem Anteil
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A03 4-402
Friday, 03.11.2023, Friday, 10.11.2023, Friday, 24.11.2023, Friday, 08.12.2023, Friday, 12.01.2024, Friday, 19.01.2024, Friday, 26.01.2024 16:00 - 20:00
V03 0-D001
Tuesday, 30.01.2024 16:00 - 19:00

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule)
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Gymnasium)
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Grundschule)

Comment/Description

Auf Regelschullehrkräfte warten zunehmend große Herausforderungen im Schulalltag. Dazu ist ein fundiertes Wissen über sonderpädagogische Grundlagen elementar, um diese gezielt in der Zusammenarbeit mit den Förderschullehrkräften einsetzen zu können.
Seit Abschluss meines Sonderpädagogik-Studiums an der Uni Oldenburg bin ich als Förderschullehrerin an einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache tätig und ebenso an einer Grundschule für inklusive Fragen zuständig. Mir ist es eine Herzensangelegenheit, Studierenden aus meiner praktischen Tätigkeit möglichst intensive Einblicke in den schulischen Alltag durch konkrete Fallbeispiele zu gewähren und sie bestmöglich auf inklusive Beschulungsmöglichkeiten vorzubereiten.
In dem Seminar werden besonders folgende Themenbereiche behandelt:
• Grundlagen zur Inklusion und sonderpädagogische Förderschwerpunkte
• Sprachentwicklung, Störungsbilder und Sprachebenen mit entsprechenden Maßnahmen
• Sprachheilpädagogischer Unterricht
• BasU: Feststellungsverfahren mit Beispiel-Gutachten
• Förderplanung in unterschiedlichen Förderschwerpunkten mit Beispiel-Förderplänen
• Diagnostik und Förderung anhand von eingesetztem Beispiel-Material in der Praxis
Themenwünsche werden gerne angenommen und so weit wie möglich in den Seminarablauf integriert.
Die Prüfungsleistung wird in diesem Seminar als Kurzreferat mit Handout erbracht.
Das Seminar findet aufgrund meiner Tätigkeit als Lehrerin freitags am späten Nachmittag in Präsenz statt. Genaue Zeitabsprachen werden im Seminar getroffen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.