Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
26.06.2019 09:40:55
3GO.2019.13 Workshop: Wissenschaft braucht Management – Einblicke in eine herausfordernde Profession - Details
You are not logged in.

Course location / Course dates

V02 1-112 Thursday. 20.06.19 - Friday. 21.06.19 10:00 - 17:00

Extra-curricular courses

Comment/Description

Mit dem Wissenschaftsmanagement sind neben Forschung, Lehre und Verwaltung neue und anspruchsvolle Entwicklungsmöglichkeiten für Promovierende und Postdocs an Hochschulen und anderen Wissenschaftseinrichtungen entstanden. Im Workshop erhalten die Teilnehmenden einen ersten Zugang in die Tätigkeitsfelder des Wissenschaftsmanagements. Gemeinsam werden Kompetenzenanforderungen und die Unterschiede zur Forscher_innenkarriere erarbeitet. Außerdem besteht die Möglichkeit, diese Kompetenzanforderungen mit den eigenen in Studium und Promotion erworbenen Kompetenzen zu vergleichen und die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten zu bestimmen. Neben kreativer Eigenarbeit liefern Impulse von Professor_innen, Postdocs und Wissenschaftsmanager_innen vielfältige Beispiele für unterschiedliche Karrierewege im Wissenschaftsmanagement.
Die Teilnehmenden
 kennen Arbeits- und Tätigkeitsbereiche im Wissenschaftsmanagement
 erarbeiten die für das Wissenschaftsmanagement erforderlichen Kompetenzen,
 reflektieren das eigene Kompetenzprofil und gleichen es mit dem im Wissenschaftsmanagement erforderlichen Kompetenzen ab,
 entwickeln persönliche Strategien, wie inner- und außerhalb des Hochschulkontextes Kompetenzen formell und informell erworben werden können,
 können sich kriteriengeleitet für oder gegen eine Karriere im Wissenschaftsmanagement entscheiden.
Der Workshop versteht sich als Hilfestellung zur bewussten Planung für eine Karriere in im Wissenschaftsmanagement.

Zielgruppe
Doktorandinnen und Doktoranden im letzten Drittel der Promotion und PostDocs

Trainerinnen
Der Workshop findet unter Leitung des C3L - Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg statt. Eingebunden sind Impulsvorträge von Prof. Dr. Anke Hanft sowie Prof. Dr. Heinke Röbken, ebenso wie Kurzberichte von promovierten Hochschul- und Wissenschaftsmanager_innen. Moderation: Dr. Pia Lehmkuhl

Dieser Workshop wird in Kooperation mit der Graduiertenakademie und dem C3L - Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg durchgeführt und ist für alle Promovierenden der Universität geöffnet.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Wir haben Ihre vorläufige Anmeldung für einen Workshop erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nun prüfen müssen, ob Sie als TeilnehmerIn aufgenommen werden können.

Die Plätze werden in der folgenden Reihenfolge vergeben (wer nicht sofort einen Platz bekommen hat, steht automatisch als NachrückerIn auf der Liste):

1. Promovierende der Fakultäten I bis IV
2. Graduierte der Fakultäten I bis IV
3. Promovierende anderer Fakultäten
4. Masterstudierende und Externe

Bachelorstudenten können in Regel leider nicht berücksichtigt werden.

Sobald Sie als TeilnehmerIn in die Veranstaltung aufgenommen worden sind, ist Ihre Anmeldung verbindlich; tragen Sie sich den Termin dann bitte fest ein und gucken Sie regelmäßig bei Stud.IP, ob es Änderungen z.B. in Bezug auf den Raum und die Uhrzeit gibt.
Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie uns bitte vier Wochen im Voraus ab, damit wir rechtzeitig NachrückerInnen informieren können.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit den besten Grüßen
Ihr 3GO-Team

Enrollment is binding, participants cannot sign-out themselves.