Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.09.2021 05:04:11
Seminar: 4.03.1102 Paul Grices Sprachphilosophie - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.1102 Paul Grices Sprachphilosophie
Subtitle
Course number 4.03.1102
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 16
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 15.04.2021 12:00 - 14:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 12:00 - 14:00, weekly

Comment/Description

Wer den Satz „Einige Sportler rauchen“ äußert, teilt indirekt mit, dass nicht alle Sportler rauchen. Das mit dem Satz indirekt Mitgeteilte geht also über das mit ihm buchstäblich Gesagte hinaus. Der erste Philosoph, der sich systematisch mit dem mit einer Äußerung indirekt Mitgeteilten beschäftigte, war Paul Grice. Seine Theorie des Gesprächs, mit der er die moderne Pragmatik mitbegründete, erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Grice entwickelte zudem eine einflussreiche Theorie der Bedeutung, nach der die Bedeutung eines Satzes auf die Intentionen der Sprecherin des Satzes zurückgeführt werden kann. In dem Seminar werden wir uns mit beiden Aspekten seiner Sprachphilosophie im Detail vertraut machen. Zur Vorbereitung auf das Seminar lesen Sie bitte den Überblicksartikel „Paul Grice“ in der Stanford Encyclopedia of Philosophy.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft (SoSe 2021)".
Settings for unsubscribe:
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: