Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.12.2021 09:16:25
Seminar: 4.03.2201 Kritik des Neoliberalismus - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2201 Kritik des Neoliberalismus
Subtitle
Course number 4.03.2201
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 15
maximum number of participants 25
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri., 03.12.2021 16:15 - 17:45, Room: A06 0-001
Type/Form Seminar
Performance record Referat mit Ausarbeitung
Lehrsprache --

Course location / Course dates

A06 0-001 Fri.. 16:15 - 17:45 (14x)

Module assignments

Comment/Description

Was ist Neoliberalismus? Was sind seine Grundlagen und theoretischen Ursprünge, was seine politische Agenda, was die Folgen neoliberaler Politik auf bspw. den öffentlichen Sektor/Staat (Stichwort u.a. Privatisierungen), auf Sozialpolitik, Gerechtigkeitsvorstellungen, Demokratieverständnis usw.. Diese Fragen werden im Wesentlichen anhand des Buches „Kritik des Neoliberalismus“ von Butterwegge/Lösch/Ptak behandelt.

Im letzten Drittel des Seminars wird es darüber hinaus über Analysen des Alltagslebens in neoliberal geprägten kapitalistisch verfassten Gesellschaften gehen, vorrangig anhand zweier Studien von A. R. Hochschild („Keine Zeit“ und „Das gekaufte Herz“).
Hier wäre auch Platz für - ganz neoliberal - Eigeninitiative und eigenverantwortliche Erarbeitung thematisch naheliegender Themen wie bspw. „Bildung im Neoliberalismus“.

Details des Ablaufs sind dem Seminarplan zu entnehmen.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2021/22)".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: