Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.09.2021 19:37:50
Seminar: 4.03.1203 Einführung in die Vertragstheorie - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.1203 Einführung in die Vertragstheorie
Subtitle
Course number 4.03.1203
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 31
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 12.04.2021 16:00 - 18:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Monday: 16:00 - 18:00, weekly

Comment/Description

Die neuzeitliche Philosophie des Gesellschaftsvertrags ist Ausdruck einer Erosion des politischen Aristotelismus. Anstatt ein 'von Natur aus politisches Lebewesen' vorauszusetzen, um den Staat zu begründen, geht der neuzeitliche Kontraktualismus davon aus, dass eine Verpflichtung nur aus der vertraglichen Übereinkunft von Individuen erwachsen kann. Im Seminar sollen die argumentativen Grundstrukturen und Grenzen der modernen Vertragstheorie anhand einschlägiger Texte von Hobbes, Locke, Rousseau (möglicherweise auch Rawls und Stemmer) erarbeitet werden.
Alle Texte werden Ihnen bei stud.ip als Scan zur Verfügung gestellt.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft (SoSe 2021)".
Settings for unsubscribe:
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: