Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
15.08.2022 12:01:47
Seminar: 6.01.26218_2d LFC 2/3: Geisteswissenschaftlicher Forschungsworkshop - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 6.01.26218_2d LFC 2/3: Geisteswissenschaftlicher Forschungsworkshop
Subtitle
Course number 6.01.26218_2d
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 3
expected number of participants 6
Home institute Fakultät 6 Dekanat
participating institutes Psychiatry and Psychotherapy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 12.10.2021 14:00 - 16:00, Room: (Konferenzraum Pflegedirektion, Karl-Jaspers-Klinik, Wehnen)
Type/Form
Lehrsprache --
Miscellanea Der Workshop richtet sich vor allem an geisteswissenschaftliche interessierte Studierende der Medizin, welche sich vorstellen können, eine geisteswissenschaftliche große Forschungsarbeit zu schreiben.

Course location / Course dates

(Konferenzraum Pflegedirektion, Karl-Jaspers-Klinik, Wehnen) Tuesday. 12.10.21 14:00 - 16:00
(Besprechungsraum, Ambulanz der Universitätsklinik für Psychiatrie, KJK (Wehnen)) Monday. 01.11.21 14:30 - 16:15
Friday. 19.11.21 14:00 - 16:00
Monday. 29.11.21 14:30 - 16:15
V03 0-E002 Friday. 11.02.22 12:30 - 15:30

Comment/Description

Im Rahmen des geisteswissenschaftlichen Forschungsworkshop soll den Studierenden die geisteswissenschaftliche, vor allem philosophische Forschung in Bezug auf psychiatrische Fragestellungen nähergebracht werden. Primär werden Fertigkeiten zum Schreiben philosophischer Texte vermittelt. Die Veranstaltung gliedert sich in vier Online-Termine sowie Arbeitszeit zwischen den Veranstaltungen. Am ersten Termin werden Recherchetechniken vermittelt, sodass die Studierenden bis zur zweiten Sitzung eine eigene Recherche zu einem medizinphilosophischen Thema unternehmen sollen. Die Ergebnisse werden in der zweiten Sitzung vorgestellt und es werden Kenntnis zur Konzeption einer guten philosophischen Arbeit vermittelt. Die Studierenden soll dann zur dritten Sitzung im Rahmen einer vertieften Lektüre das Konzept und den Aufbau ihrer eigenen Arbeit erstellen, welche dann in der dritten Sitzung vorgestellt wird. In dieser wird zudem ein Input zum Schreiben von guten philosophischen Texten gegeben. In der Folge sollen die Studierenden Ihre Arbeit schreiben und letztlich an die anderen Teilnehmenden und den Dozenten senden, damit diese in der letzten Sitzung zusammen besprochen werden können

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.