Seminar: 4.03.2210 Materialistische Religionskritik - Feuerbach, Marx, Freud - Details

Seminar: 4.03.2210 Materialistische Religionskritik - Feuerbach, Marx, Freud - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2210 Materialistische Religionskritik - Feuerbach, Marx, Freud
Subtitle
Course number 4.03.2210
Semester WiSe23/24
Current number of participants 41
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 2
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wednesday, 18.10.2023 12:00 - 14:00, Room: A14 1-112
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A14 1-112
Wednesday: 12:00 - 14:00, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

„Für Deutschland ist die Kritik der Religion im wesentlichen beendigt, und die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik.“ – Das schrieb Karl Marx 1844. Nun hat die Religion zwar seither massiv an gesellschaftlicher Wirksamkeit eingebüßt, doch ist sie keineswegs verschwunden Das Seminar will sich daher zunächst mit der linkshegelianischen Religionskritik von Ludwig Feuerbach und der daran anschließenden von Karl Marx auseinandersetzen. Diese aus der revolufionären Phase des deutschen Bürgertums stammende Kritik wird anschließend mit derjenigen Sigmund Freuds aus dem ersten Driftel des 20. Jahrhunderts konfrontiert werden.
Wo sind Gemeinsamkeiten zu finden, wie unterscheiden sich die Ansätze hinsichtlich ihrer Argumentation und auch ihres geschichtlichen Gehalts?

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2023/24)".
The following rules apply for the admission:
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: