Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.04.2019 16:19:04
1.01.634 Seminar: „Rethinking Vulnerability - Vulnerabilitäten als Grundlage ethischer Differenzgesellschaften denken" - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle
Course number 1.01.634
Semester Wintersemester 2018/2019
Current number of participants 24
maximum number of participants 25
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 05.11.2018 12:00 - 14:00, Room: (A4 5-513 (CMC-Raum))
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

(A4 5-513 (CMC-Raum)) Monday: 12:00 - 14:00, weekly (11x)

Comment/Description

In alltäglichen Kontexten wird "Vulnerabilität" als Verletzbarkeit, als negative Kategorie verstanden, die dem Leben marginalisierter Gruppen inhärent zu sein scheint. In institutionellen Kontexten, auf der Straße und in allen Arten von Bildungsprozessen werden Menschen mit ihrer physischen und psychischen Vulnerabilität konfrontiert.
Unter Vorbehalt der Genehmigung des Lehrauftrags!

In diesem Seminar wird eine Neudeutung des Begriffes Vulnerabilität nach dem Modell Judith Butler vorgeschlagen. Butler versteht Vulnerabilität als zentrale Ressource des Widerstands und der Subjektwerdung- als ein Prozess in dem Stimmen gehört werden und Menschen aus der Unsichtbarkeit heraustreten um ihre gesellschaftliche Position einzufordern.

Admission settings

The course is part of admission "päd935 WiSe18/19".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    Seats will be assigned in order of enrollment.
  • It is allowed to enroll to max. 2 courses in this admission.
  • Enrollment possible from 13.10.2018, 18:30 to 15.11.2018, 23:59.
  • These conditions are required for enrollment:
    Subject is Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Assignment of courses: