Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.09.2021 19:36:40
Seminar: 4.03.2301 Philosophie der Medizin - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2301 Philosophie der Medizin
Subtitle
Course number 4.03.2301
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 33
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 5
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 15.04.2021 16:00 - 18:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 16:00 - 18:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Seit ihren frühsten Anfängen beschäftigt sich die Philosophie mit dem Leib-Seele-Problem. Die Frage nach der Verhältnisbestimmung von Körper und Geist ist eine interdisziplinäre Frage, die sich neben der Philosophie sowohl in der Medizin als auch in der Psychologie stellt. Vor dem Hintergrund zahlreicher Erkrankungen erfährt die Frage nach der Interaktion zwischen Psyche und Körper besondere Relevanz. Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir uns mit verschiedenen Aspekten des Verhältnisses zwischen Körper und Geist beschäftigen. Neben einigen Texten philosophischer Autoren (z.B. Nagel) werden wir uns zugängliche medizintheoretische Texte erschließen und diskutieren.

Das Seminar findet digital statt und ist so konzipiert, dass wir uns innerhalb der Vorlesungszeit wöchentlich von 16:15-17:45 Uhr über das Video-Format BBB treffen werden. Die Treffen werden sowohl einen gemeinsamen Austausch in der Seminargruppe als auch Gruppenarbeiten in kleinen Gruppen beinhalten. Prüfungsleistungen können in Form von Hausarbeiten, mündlichen Prüfungen, Referaten erbracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft (SoSe 2021)".
Settings for unsubscribe:
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
Assignment of courses: