Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
10.07.2020 11:58:27
3.01.238 Seminar: Anthropomorphisierungsformen und ihre Funktion in der Kinder- und Jugendliteratur und ihren Medien - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.01.238
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 25
expected number of participants 22
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 14.10.2019 12:00 - 14:00, Room: A13 0-027
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Topics

Einführung, Das Tier als Mensch: Die Fabel., Der Mensch als Tier: Der Grobian in der KJL, Das Insektenvolk als soziales System: Waldemar Bonsels: Die Biene Maja (OA 1921), Biene Maja in Auszügen: Stummfilm 1926 und Kinofilm 2015. Analysen, Anthropomorphisierung verkehrt: Simon van der Geest: Krasshüpfer (2016), Tiermärchen und Tiere im Märchen, Tiere und Kinder als die besseren Menschen: E. Kästner: Die Konferenz der Tiere (OA 1949), Selbstständige Filmsichtung: Die Konferenz der Tiere ( Filmfassung v. 1969), Filmanalyse Die Konferenz der Tiere v. 1969 (Regie: Curt Linda) und Ausblicke auf Filmfassung von 2010 (Regie: Tappe und Klooss), Naturräume und Zivilisationsräume: Felix Salten: Bambi (OA 1923), Bambi (Walt Disney 1942), Tiere in der Stadt: Zoomania (Walt Disney 2016), Semesterabschluss. Evaluation. Besprechung der Prüfungsleistungen.

Course location / Course dates

A13 0-027 Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 14/10/19) (14x)

Module assignments

Comment/Description

Anmeldung über Stud.IP ab 15.08.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Erzählungen vom Tier haben in der Kinderliteratur z.B. in den Märchen und Fabeln seit ihren Anfängen ihren festen Platz. Im Seminar soll die Darstellung von Tier- und Menschbeziehungen im Mittelpunkt stehen. Im Seminar wird ein großer Bogen von der Fabel zum Tiermärchen im Bilderbuch, weiter zu historischen Romanen des frühen 20. Jahrhunderts wie Waldemar Bonsels Biene Maja (1912) oder Felix Saltens Bambi (1923) (auch in ihren verschiedenen Filmfassungen) bis in die Gegenwartskinderliteratur geschlagen werden, um zu sehen, wie sich die Tier- und Menschbeziehungen in den Texten und ihren Medientransfers unter Berücksichtigung der Forschung der Cultural Animal Studies verändert haben.

Prüfungsart: Referat mit schriftl. Ausarbeitung, Hausarbeit

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.