HSD Praxisveranstaltung: Zu wenig Zeit für zu viel Stoff? - Details
Universität Oldenburg
17.12.2017 08:51:22

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Zu wenig Zeit für zu viel Stoff?

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer HSD
Semester Sommersemester 2017
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 6
maximale Teilnehmeranzahl 12
Heimat-Einrichtung Studium und Lehre
Veranstaltungstyp Praxisveranstaltung in der Kategorie Lehre
Erster Termin Mo , 14.08.2017 09:30 - 17:30, Ort: (M 1-166A)
Art/Form
Lehrsprache deutsch

Lehrende

Zeiten

Termine am Montag. 14.08. 09:30 - 17:30

Veranstaltungsort

(M 1-166A)

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg

Dozentin: Beate Baxmann

Stofffülle und Zeitknappheit - Lehrende kennen das Problem. Umfang und Komplexität der Lerninhalte nehmen ständig zu, gleichzeitig steht immer weniger Zeit für Lernprozesse zur Verfügung. Bei möglichen Lösungsansätzen werden zwei Aspekte besonders hervorgehoben: ein „Raus aus der Vollständigkeitsfalle“ (Martin Lehner) und „Mut zur Stoffreduktion“ (Ritter-Mamczek).
Doch wie kann das gelingen?
Gibt es Regeln oder Systematiken für eine vertretbare Reduktion und können Lern-ergebnisse dabei trotzdem qualitativ gut und nachhaltig bleiben? Wie mache ich eine Stoffreduktion den Studierenden gegenüber transparent und welche Art von Kommunikation verlangen Lernprozesse mit Unvollständigkeitscharakter?
Diesen Fragen werden wir im Workshop nachgehen und praktische Ansätze und Methoden zur Umsetzung ausprobieren. Weiterhin gilt es, den eigenen bisherigen Umgang mit dem Wunsch nach bestmöglicher inhaltlicher Vollständigkeit zu reflektieren und das Verständnis der eigenen Lehrendenrolle zu hinterfragen.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Zu wenig Zeit für zu viel Stoff?".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Es wird eine festgelegte Anzahl von Plätzen in den Veranstaltungen verteilt.
    Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.