HSD Praxisveranstaltung: E-Portfolios in Lehre und Lernen mit WordPress gestalten - Details
Universität Oldenburg
24.09.2017 05:23:03

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

E-Portfolios in Lehre und Lernen mit WordPress gestalten

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer HSD
Semester Wintersemester 2017/2018
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 3
erwartete Teilnehmeranzahl 12
Heimat-Einrichtung Studium und Lehre
Veranstaltungstyp Praxisveranstaltung in der Kategorie Lehre
Nächster Termin Fr , 13.10.2017 09:00 - 17:00, Ort: (M1-166A)
Art/Form
Lehrsprache deutsch

Lehrende

Zeiten

Termine am Freitag. 13.10. 09:00 - 17:00

Veranstaltungsort

(M1-166A)

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Ein E-Portfolio ist eine Kollektion digitaler Dokumente, die Lernprozesse dokumentieren. Didaktisch können sie vielfältig eingesetzt werden: zur Reflexion und Unterstützung von Lernprozessen oder als Produkte zur Präsentation von Lernergebnissen. E-Portfolios können ein Werkzeug für die Studierenden sein, aber auch für Lehrende, sie können individuell oder kollektiv geführt werden, öffentlich oder privat. So können unterschiedliche Formen des studierenden-zentrierten Lernens, der Reflexion und der Evaluation in Lehrveranstaltungen realisiert werden.
In diesem Workshop lernen die Teilnehmer_innen den didaktischen Einsatz von e-Portfolios kennen und können ein Konzept für e-Portfolios als Bestandteil ihrer eigenen Lehre entwickeln. Dabei können sie mit der Blog-Software WordPress e-Portfolios anlegen und nach ihren eigenen Bedarfen gestalten.
Die Universität Oldenburg stellt eine WordPress-Installation zur Verfügung. Seit dem Sommersemester 2017 können alle Lehrenden über ein Stud.IP-Plugin selbständig Blogs für ihre eigenen Lehrveranstaltungen einrichten.


Lernziele

Nach diesem Workshop können die Teilnehmer_innen

  • die didaktischen Möglichkeiten von e-Portfolios für die Lehre einschätzen und reflektieren
  • die Nutzung von e-Portfolios in ihren eigenen Veranstaltungen planen und gestalten