Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
21.09.2021 06:20:20
Exercises: 3.01.215 DaF- und DaZ-Unterricht für verschiedene Zielgruppen: Berufsfelder und spezifische Anforderungen; überwiegend synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Exercises: 3.01.215 DaF- und DaZ-Unterricht für verschiedene Zielgruppen: Berufsfelder und spezifische Anforderungen; überwiegend synchron
Subtitle
Course number 3.01.215
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 8
expected number of participants 25
Home institute Institute of German Studies
Courses type Exercises in category Teaching
First date Tue., 13.04.2021 16:00 - 18:00
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • German as a Foreign Language / German as a Second Language - Master's Programme
    • Music Studies - Master's Programme
    • Dutch Linguistics and Literary Studies - Master's Programme
    • Germany - Eastern Europe: Cultural Contact in the Past and Present - Master's Programme
    • Language Dynamics: Acquisition, Variation, Change - Master's Programme
    • German Studies - Master's Programme
    • Slavic Studies - Master's Programme
    • Integrated Media - Audiovisual Media in Practice, Theory and Instrumentality - Master's Programme
    • Art and Media Studies - Master's Programme
    • English Studies - Master's Programme
    • Cultural Analysis - Master's Programme

Comment/Description

Anmeldung bitte über 3.01.213 oder 3.01.214. Die Teilnehmer*innen aus 3.01.213 und 214 werden spätestens nach Anmeldeschluss in diese Veranstaltung, 3.01.215) importiert.

Im ger760 sind zu belegen:
  • 3.01.213 oder 3.01.214
  • und als Pflichtveranstaltung 3.01.215.

Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: Im ersten werden die Grundlagen verschiedener Sprachlehrmethoden, Curriculumsgestaltung, Auswahl und Gestaltung von Lehrmaterialien und Interaktion und Feedback im Zweit- und Fremdsprachunterricht wiederholt und besprochen.
Im zweiten Teil wird das erworbene Wissen auf verschiedene Zielgruppen und Lehr- und Lernsituationen angewandt. Dazu werden in den einzelnen Sitzungen unterschiedliche Zielgruppen des DaF- bzw. DaZ-Unterrichts näher betrachtet (z.B. vor kurzem geflüchtete Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene; Teilnehmer/innen an Integrationskursen; Sprachlernklassen; sprachlich heterogene Schulklassen; ausländische Studierende; ausländische Arbeitnehmer/innen sowie DaF-Lernende im Ausland), zum Teil werden dazu Gastreferent/innen mit entsprechender Lehrerfahrung eingeladen.
Die Studierenden sollen durch die Veranstaltung einen reflektierten und souveränen Umgang mit unterschiedlichsten Zielgruppen und jeweils angemessenen Lehr- und Lernformen erwerben und einen Einblick das vielfältige Berufsfeld für DaZ- und DaF-Lehrkräfte gewinnen.
Prüfungsart: Portfolio

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.