Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.01.2020 10:06:51
4.03.152 Seminar: Wissenschaft - Politik - Religion: Max Weber und die Moderne - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.03.152
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 25
expected number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon , 20.01.2020 16:00 - 18:00, Room: (Karl Jaspers Haus (Unter den Eichen 22))
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

(Karl Jaspers Haus (Unter den Eichen 22)) Monday: 16:00 - 18:00, weekly (14x)

Comment/Description

Das Seminar will in Max Webers Verständnis der Moderne einführen. Der Soziologe hat in den Feldern von Wissenschaft, Politik und Religion auch kulturphilosophisch und ideengeschichtlich entscheidende Diagnosen gestellt, die bis heute ihre Relevanz nicht verloren haben. Seine Topoi von der „Entzauberung der Welt“ und dem „stahlharten Gehäuse“, die mit. der spezialistischen Wissenschaft, dem modernen Kapitalismus sowie einer bürokratischer Rationalismus einhergehen, sind bleibend aktuell. Auch seine Forschungen zur Ambivalenz, die in religiös und politisch radikalen wie fanatischen Gruppengesinnungen liegt, sind zur Erhellung unserer Zeit wichtig. Webers Sprache ist anspruchsvoll, aber klar, ohne jeden Jargon.
Anfang und Ende des Seminars bildet die Vorstellung und Diskussion seiner beiden, vor Studenten 1917/19 gehaltenen Reden „Wissenschaft als Beruf“ und. „Politik als Beruf“.