Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.10.2020 19:00:50
3GO.20.22 Workshop: Exposé I: Von der Themenfindung zur Ideenskizze - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3GO.20.22
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 16
expected number of participants 14
Home institute Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften (3GO)
Courses type Workshop in category Teaching
Next date Thu , 29.10.2020 10:00 - 14:00, Room: (Online)
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

(Online) Thursday. 29.10.20, Thursday. 12.11.20 10:00 - 14:00

Comment/Description

Mit der Entscheidung für eine Promotion geht die lustvolle wie herausfordernde Arbeit an der Konkretisierung einer Promotionsthematik einher. Die Anfangsphase einer Dissertation ist geprägt von der Faszination für eine Forschungsidee einerseits und der Notwendigkeit andererseits, diese eingrenzen zu müssen. Wenn grundlegende (thematische, methodologische usw.) Entscheidungen anstehen, können Strategien und Techniken für die Themenfindung und -entwicklung hilfreich sein genauso wie weitere Klärungsprozesse anzuregen (z. B. die Unterscheidung von Promotions- und Mastervorhaben).

In diesem 2-teiligen Online-Workshop werden die Ideen „angefasst“, skizziert und in eine erste Form gebracht. Zwischen beiden Präsenzterminen besteht die Möglichkeit tiefer einzusteigen in die Themenidee und ein Kurzexposé auszuarbeiten. Darüber hinaus bieten die Workshops natürlich die Möglichkeit, sich zu vernetzen und die „Exposé-Zeit“ gemeinsam zu gestalten.

Teil II des Workshops (siehe Veranstaltung Exposé II: Von der Ideenskizze zum ausführlichen Exposé) gibt Hilfestellungen dazu, wie aus einem Kurzexposé ein ausführliches Exposé entstehen kann, das sich als Leitfaden für die folgenden Arbeitsschritte, die Abstimmung mit dem/der Betreuer*in und/oder für (Stipendien-)Bewerbungen eignet.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Potential participants are given additional information before enroling to the course.

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.