Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
18.07.2019 08:44:36
20.01.418 Language course: Wirtschaftsfranzösisch 2 - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle
Course number 20.01.418
Semester Sommersemester 2019
Current number of participants 8
expected number of participants 25
Home institute Sprachenzentrum
Courses type Language course in category Teaching
First date Mon , 08.04.2019 10:00 - 12:00, Room: A06 4-418
Type/Form
Participants Dieser Kurs richtet sich an Studierende der Fakultät II aus den Studiengängen der Wirtschafts-und Rechtswissenschaften mit guten Französischkenntnissen (ca. 5-7 Jahre Schulfranzösisch).
Pre-requisites entweder:
- „DELF B1“ oder „DELF B2“ erworben haben, oder das Modul „Französisch - Vorbereitung auf DELF B2“ oder „Vertiefungsmodul 2“ des Sprachenzentrums der Universität,
- oder das Modul „Wirtschaftsfranzösisch 1“ erfolgreich absolviert,
- oder an einem Beratungsgespräch und einem Einstufungstest im Sprachenzentrum teilgenommen haben.
Learning organization Dieser Kurs dient der Vorbereitung von längeren Studien- und Forschungsaufenthalten, qualifizierten Fachpraktika in Frankreich und der frankophonen Welt. Insbesondere Teilnehmenden der deutsch-französischen Doppelbachelorprogramme und Masterstudierenden, die während eines ERASMUS+ Aufenthaltes ausschließlich auf Französisch kommunizieren werden oder nach dem Studium in Frankreich oder bei internationalen Organisationen arbeiten möchten, wird dieser Kurs empfohlen.
Ce cours prépare à des séjours d’études ou de recherche de longue durée, à des stages qualifiés en France et/ou en Francophonie. Il s‘adresse tout particulièrement aux étudiant(e)s des programmes de double diplômes franco-allemand (Bachelor et master), qui dans le cadre de leurs études ou/et D’ERASMUS+ devront pendant leur séjour communiquer uniquement en Francais et/ou souhaitent après leurs études travailler en France, en Francophonie ou dans des organisations internationales.Studieren an französischen Universitäten/ Forschen an französischen Instituten/arbeiten für französische Unternehmen.
Etudier et /ou travailler dans la recherche en France dans des universités ou instituts de recherche
Folgende Themen werden behandelt: Mechanismen der globalen Wirtschaft/Stärken und Schwächen der französischen Wirtschaft/ Strategien wie Produktionsverlagerung, Fusionen, etc./Grundlagen der Volkswirtschaft /Wirtschaft und Umwelt/Nachhaltigkeit/ Wie bewerbe ich mich in Frankreich?
Arbeitsmaterialien:
Diese werden mit der Lehrkraft am Anfang des Semesters besprochen. Sie werden u.a. aus den aktuellen Medien entnommen(Le Monde/Le Monde Diplomatique/Les Echos/ Le Point/ L’Express/ TV5). Darüber hinaus werden Recherchen mit den Studierenden vereinbart und der Gruppe zur Verfügung gestellt.
Literatur:
Davoine, Jena-Pierre & Davoine, Eric: Einführung in die französische Wirtschaftssprache. Wien: Vahlen, Manz, Helbing & Lichtenhahn
Französische Grammatik für die Wirtschaftskommunikation, G. Schwarz-Frömel, D. Schmidthaler, Linde Verlag Ges.m.b.H (2007)
Doucet/Fleck, Wörterbuch Recht & Wirtschaft, 7. Band 1 und 2 Auflage, 2014
Le Francais dans le monde du travail, PUG, 2009
Performance record Das semesterbegleitende Portfolio besteht aus folgenden Leistungen, die die Gesamtnote ergeben.
25 % der Note für aktive Teilnahme.
25% der Note für ein Kurzreferat (ca. 15 Min.) und Moderation der anschließenden Diskussion (15 Min.)
25% der Note für einen Kurztest 1 in der Mitte des Semesters (Hörverstehen/Leseverstehen/Lexik)
25% der Note für einen Kurztest 2, ca. 600 Wörter(2 bis 4 Themen zur Auswahl: Lösung von Fallbeispielen aus dem juristischen oder wirtschaftlichen Bereich).
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Die Lernenden können am Ende des Kurses „Wirtschaftsfranzösisch 2“ Ende Juni eines Jahres an dem international anerkannten und zeitlich unbegrenzt gültigen berufsorientierten Sprachzertifikat „DELF Pro“ Niveau B2 (kostenpflichtig) teilnehmen. Nach Rücksprache mit der Lehrkraft kann alternativ die DELF B2 oder die DALF C1 „Tous publics“ Prüfung (kostenpflichtig) abgelegt werden. Die Sprachprüfungen finden zweimal im Jahr (Januar und Juni) im Sprachenzentrum der Carl von Ossietzky Universität statt. Das staatliche Zertifikat wird vom französischen Kultusministerium ausgestellt und in Oldenburg ausgehändigt. Mehr Informationen dazu erhalten Sie von anne.brunet@uni-oldenburg.de.

*für eine „erfolgreiche Teilnahme“ muss die Gesamtnote mindestens 4,0 betragen.
** gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen
ECTS points 6

Course location / Course dates

A06 4-418 Monday: 10:00 - 12:00, weekly (from 08/04/19) (11x)
A06 0-003 (Multimediaraum) Saturday. 27.04.19 10:00 - 16:00
Saturday. 04.05.19, Saturday. 18.05.19, Saturday. 01.06.19 08:00 - 14:00
Monday. 08.07.19 10:00 - 12:00

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

Registration mode

Enrollment is binding, participants cannot sign-out themselves.