Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
10.05.2021 19:50:10
Seminar: 1.07.144 Text as Data: Zum Potential quantitativer Textanalysen in den Sozialwissenschaften (Lehrforschung Teil III) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 1.07.144 Text as Data: Zum Potential quantitativer Textanalysen in den Sozialwissenschaften (Lehrforschung Teil III)
Subtitle
Course number 1.07.144
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 4
maximum number of participants 25
Home institute Department of Social Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Tue., 11.05.2021 08:00 - 10:00, Room: (online)
Type/Form S 2SWS
Lehrsprache --
ECTS points 6

Course location / Course dates

(online) Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (14x)

Comment/Description

Texte sind in den Sozialwissenschaften die zentrale Datenbasis für zahlreiche Analysen. Zugleich ist der Umfang von verfügbaren Texten durch die fortschreitende Digitalisierung größer als je zuvor. Viele für Sozialwissenschaftler*innen interessante Textmengen sind groß, dass Sie nicht alle gelesen und qualitativ ausgewertet werden können. Die Lehrforschung befasst sich daher mit dem Potential von quantitativen Textanalyseverfahren. Die Studierenden sollen zentrale Annahmen und Anwendungsbereiche dieser Verfahren kennenlernen und erlernen. Im späteren Verlauf der Lehrforschung soll ein eigenes Forschungsprojekt unter Anwendung der Verfahren umgesetzt werden. Ein Interesse an sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden wird vorausgesetzt.

Admission settings

The course is part of admission "sow600 SoSe".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 03.03.2021, 12:00 to 30.04.2021, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The following conditions must be met for enrolment:
    Degree is Fach-Bachelor and Subject is Sozialwissenschaften
  • Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: