Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.07.2019 20:56:41
70.06.004 Miscellaneous: Potenziale erkennen und Ziele gestalten - wo will ich wirklich hin? - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle
Course number 70.06.004
Semester Wintersemester 2018/2019
Current number of participants 14
expected number of participants 15
Home institute Student Counselling and Career Service
Courses type Miscellaneous in category Teaching
First date Wed , 27.03.2019 10:00 - 17:00, Room: A14 0-030
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A14 0-030 Wednesday. 27.03.19 10:00 - 17:00
Thursday. 28.03.19 10:00 - 15:00

Comment/Description

Wo liegen meine individuellen Stärken und Fähigkeiten und in welchem Arbeitsumfeld kann ich sie optimal einsetzen? Welche Lebensvorstellungen habe ich und wie passen diese zu meinen Zielen?
Überzeugungen davon, was im Lebenslauf sinnvoll erscheint, was „gefragt“ ist und Sorge um die Zukunft können uns manchmal blockieren, unsere eigenen Potenziale zu erkennen und zu nutzen. Wenn wir begeistert sind von dem, was wir tun, sind wir langfristig leistungsfähig.

Der Workshop gibt Ihnen Gelegenheit, sich mit eigenen Zielen und deren Verwirklichung konkret zu beschäftigen. Psychologische Modelle können Ihnen helfen, die eigene Motivation besser zu verstehen und einzusetzen. Im Zentrum des Seminars steht das direkte Arbeiten der TeilnehmerInnen an ihren spezifischen Situationen, Fragen und Ideen mit individuellen Coachinganteilen.

Inhalte:
• den Blick auf verschiedene Lebensbereiche lenken
• berufliche und persönliche Ziele formulieren
• Ergebnisse aus der Hirnforschung nutzen
• das eigene kreative Potenzial fördern
• Entscheidungsprozesse gestalten

Referentin: Dipl.- Psych. Anna-Maria Lucas, Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung (Bremen)
Kosten: 20 Euro

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

Registration mode

Enrollment is binding, participants cannot sign-out themselves.