Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.11.2018 20:13:41
70.04.014 Seminar: Das Verfassen von Bachelorarbeiten am Beispiel Ihres Themas - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Allgemeine Informationen

Untertitel
Veranstaltungsnummer 70.04.014
Semester Wintersemester 2018/2019
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 4
maximale Teilnehmeranzahl 14
Heimat-Einrichtung Zentrale Studien- und Karriereberatung
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Nächster Termin Fr , 11.01.2019 10:00 - 16:00, Ort: (V01 3-322)
Art/Form Workshop
Lehrsprache deutsch
ECTS-Punkte keine

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

(V01 3-322) Freitag. 11.01. 10:00 - 16:00

Kommentar/Beschreibung

Mit der Bachelorarbeit sollen Sie zeigen, dass Sie die Inhalte und Methoden Ihres Faches eigenständig im Rahmen einer Fragestellung anwenden und umsetzen können. Bevor Sie allerdings mit dem Schreiben selbst beginnen, müssen Sie den Arbeitsprozess organisieren.
Wie gehen Sie hierbei vor? Wie können Sie Ihr Thema analysieren und sinnvoll eingrenzen? Wie
stimmen Sie Fragestellung und Zielsetzung aufeinander ab? Wie gestalten Sie die Literaturrecherche?

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der eigenen Projektarbeit. Nachdem wir uns über einige Grundlagen und Techniken im Zusammenhang mit Bachelorarbeiten Gedanken gemacht haben, steht die Auseinandersetzung mit Ihrem Thema bzw. mit Ihrer Themenfindung im Vordergrund.

Schreiben Sie mir bitte bis spätestens eine Woche vor Workshopbeginn und nennen mir Ihr Thema.
E-Mail: maxi.berger@uni-oldenburg.de

Der Workshop richtet sich an Studierende, die ihre Bachelorarbeit vorbereiten oder schon schreiben.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Das Verfassen von Bachelorarbeiten am Beispiel Ihres Themas".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Es wird eine festgelegte Anzahl von Plätzen in den Veranstaltungen verteilt.
    Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
  • Die Anmeldung ist möglich von 05.11.2018, 08:00 bis 07.01.2019, 17:00.