Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.09.2022 05:44:20
Seminar: 4.03.265 Theatrales Philosophieren - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.265 Theatrales Philosophieren
Subtitle
Course number 4.03.265
Semester WiSe17/18
Current number of participants 5
expected number of participants 8
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Thu., 08.02.2018 18:00 - 19:00, Room: A01 0-005
First date Thu., 08.02.2018 18:00 - 19:00, Room: A01 0-005
Type/Form Blockseminar
Lehrsprache deutsch

Topics

Vorstellung des Seminarplans, Leistungsnachweise, Theoretische Begründung der Methode (I): Philosophieren - theatral?, Theoretische Begründung der Methode (II): Anschaulichkeit im Philosophieunterricht, Praxis: Erprobungsphase I, Praxis: Erprobungsphase II, Praxis: Erprobungsphase III, Erarbeitung und Präsentation der Szenen, Abschlussreflexion

Course location / Course dates

A01 0-005 Thursday. 08.02.18 18:00 - 19:00
A05 0-056 Friday. 09.02.18 16:00 - 20:00
Saturday. 10.02.18 10:00 - 18:00
Friday. 16.02.18 16:00 - 20:00
Saturday. 17.02.18 10:00 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

Das theatrale Philosophieren ist ein methodisches Verfahren zur Texteröffnung im Philosophie- und Werte und Normen Unterricht. Über das Produzieren theatral-leiblicher Ausdrucksformen soll die besondere Bedeutung eines philosophischen Textes artikuliert werden. Inhalt des Seminars ist sowohl die theoretische Begründung einer Didaktik theatralen Philosophierens (nach C. Gefert) als auch das Erproben praktischer Übungen für den Unterricht.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.