Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
07.12.2021 10:13:24
Seminar: 4.03.2206 Frömmigkeit des Denkens – Spinoza in Leben und Werk - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2206 Frömmigkeit des Denkens – Spinoza in Leben und Werk
Subtitle
Course number 4.03.2206
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 40
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 1
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon., 13.12.2021 20:00 - 22:00
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

(Die erste Sitzung findet Online statt) Monday: 20:00 - 22:00, weekly (1x)
n.a. Monday: 20:00 - 22:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Spinoza (1632-1677) übte eine scharfe Religionskritik und entwarf eine Ethik, die auf einer pantheistischen Idee beruhte. Seine Vorstellungen von Bibel, Religionen, Gott, Vernunft, Gefühl und Freiheit sind bis heute herausfordernd wie umstritten. Er gilt vielen als Leitfigur der radikalen Aufklärung, der im Goldenen Zeitalter der Niederlande die Trennung von Staat und Kirche wie seine liberalen Freunde vertrat. Das europäische Netzwerk seiner gelehrten Freundschaften bildet eine weitere Dimension seiner provokativen Unabhängigkeit von religiösen Bindungen. Und zugleich ist bei Spinoza eine Frömmigkeit des Denkens zu entdecken, die gedankliche Klarheit und geistige Tiefe in seltener Weise verbindet, wie Clare Carlisles Studie „Spinoza´s Religion“ jüngst unterstrich.
Seine Bedeutung für die deutsche Aufklärung, Klassik und Romantik nimmt das Seminar vor diesem Hintergrund in den Blick, vor allem auf den mit Lessing, Mendelssohn und Jacobi verbundenen „Pantheismus-Streit“.
Es werden ausgesuchte Texte von und zu Spinoza in den Seminarsitzungen diskutiert. Deren gründliche Lektüre wird für alle wöchentlichen Sitzungen vorausgesetzt. Prüfungsleistungen sollen vor allem in Form von Hausarbeiten erfolgen, deren Themen sich aus einzelnen Schwerpunkten der Diskussion bilden können.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2021/22)".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: