Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
16.11.2019 23:11:28
5.04.4103a Practical: Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B) / Teil Blockpraktikum Psychophysik, Neurosensorik und auditorische Signalverarbeitung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 5.04.4103a
Semester Sommersemester 2019
Current number of participants 11
Home institute Institute of Physics
Courses type Practical in category Teaching
Type/Form P
Pre-requisites Grundkenntnisse aus Vorlesung "Phyiologische, Psyhologische und audiologische Akustik" oder aus Vorlesung "Einführung in die Biomedizinische Physik"
Learning organization Grundlagen und Anwendung der Physik, Psychophysik und Neurosensorik, insbesondere beim Gehör: Grundlagen und Methoden der Signalverarbeitung; Anatomie, Physiologie, Pathologie und Diagnostik des Hörens; absolute und diffe- rentielle Wahrnehmung von Schall; Maskierung; Signalentde- ckungstheorie; Binaurales Hören; Sprachverständlichkeit; akustisch evozierte Potentiale; funktionelle Magnetreso- nanztomographie; otoakustische Emissionen.
Info-Link http://www.uni-oldenburg.de/physik/lehre/praktika/fpr/fpr-b/
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Course location / Course dates

unspecified

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Hinsichtlich der Zuordnung der Veranstaltung zum Modul "Fortgeschrittenenpraktikum" bzw. zum "Praxismodul" des Professionalisierungsbereiches beachten Sie die Modulbeschreibung des Praxismoduls Physik.

Blockveranstaltung nach Vereinbarung. Die erfolgreiche Teilnahme entspricht drei Versuchen im Fortgeschrittenenpraktikum des Fach-Bachelor Studiengangs Physik (FPR-B), das im kommenden WiSe stattfindet.

Teilnehmer/innen an diesem Block-Praktikum müssen bei der Anmeldung zum FPR-B des WiSe (Formular hier. ) unter der Rubrik "Mitteilung" angeben, dass sie am "Blockpraktikum Psychophysik, Neurosensorik und auditorische Signalverarbeitung" teilgenommen haben.