Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
15.08.2022 15:15:36
Seminar: 4.02.055 Die poststalinistische Sowjetunion 1953-1991 - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.055 Die poststalinistische Sowjetunion 1953-1991
Subtitle
Course number 4.02.055
Semester Sommersemester 2022
Current number of participants 17
expected number of participants 20
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 21.04.2022 10:15 - 11:45, Room: V02 0-002
Type/Form
Performance record Hausarbeit oder Portfolio:

Hausarbeit:
1.) Bachelor: 10-15 Seiten
2.) Master: 15 - 20 Seiten

Portfolio:
1.) kurzes Impulsreferat (10-15 Minuten, 20 % der Prüfungsleistung)
2.) Essay (10-12 Seiten (BA und MA) , 80 % der Prüfungsleistung)
3.) regelmäßige Teilnahme an Diskussionen im Seminar und regelmäßiges Vor- und Nachbearbeiten des Lehrmaterials, Überprüfung anhand von Abstracts zu den Unterrichtstexten (5 x Stück pro Semester)
Lehrsprache --
ECTS points 6/9 (gesamtes Modul)

Course location / Course dates

V02 0-002 Thu.. 10:15 - 11:45 (13x)

Module assignments

Comment/Description

Bitte kombinieren Sie dieses Seminar mit der Vorlesung 4.02.050 "Zwischen nation-building und „Minderheitenfrage“: Die Nationalstaaten Ostmitteleuropa in der Zwischenkriegszeit (1917-1940)".

Als Michail Gorbatschow am 25. Dezember 1991 als Präsident der Sowjetunion zurücktrat, markierte dieses das Ende des ersten realsozialistischen Staates der Welt. Doch, obwohl die Auflösung des „roten Imperiums“ mittlerweile dreißig Jahre zurückliegt, beeinflusst das Erbe der Sowjetunion bis heute die Handlungen von Staats- und Regierungschefs im europäischen und postsowjetischen Raum.
Umso erstaunlicher ist es, dass große Teile der Bevölkerung nur ein rudimentäres Wissen über die Führungsmacht des kommunistischen Lagers besitzen und ihre siebzigjährige Geschichte auf wenige Akteure und Ereignisse reduzieren. Gerade die drei Dekaden zwischen dem Tod von Josef Stalin 1953 und dem Machtantritt von Michail Gorbatschow 1985 entpuppen sich als „weiße Flecken“ für viele BundesbürgerInnen, die auf wenige innenpolitische Schlagworte, wie „Destalinisierung“ und „Stagnation“ sowie außenpolitische Ereignisse wie die Kubakrise 1962 und die Afghanistan-Intervention 1979 reduziert werden.
Ziels dieses Seminars ist es den Fokus auf eben jene drei Dekaden zu richten, die im bundesdeutschen Sowjetbild eine eher zweitrangige Rolle spielen. Dabei sollen Schlagwörter wie „Tauwetter“, „Stagnation“ oder „Russifizierung“ in den Blick genommen und der Frage nachgegangen werden, inwieweit diese heute noch stichhaltig sind. Der Schwerpunkt des Seminars wird auf den Jahren unter Nikita Chruschtschow (1953 – 1964) sowie Leonid Breschnew (1964-1982) liegen. Neben den wichtigen außen -und innenpolitischen Ereignissen soll vor allem der Alltag der SowjetbürgerInnen sowohl im Zentrum als auch in der Peripherie untersucht werden, um neue Perspektiven auf die poststalinistische Sowjetunion zu ermöglichen.

Literatur:
- Bacon, Edwin/ Sandle, Mark (Hg.): Brezhnev Reconsidered. Studies in Russian and East European History and Society, Houndsmills 2003.
- Belge, Boris/Deuerlein, Martin (Hg.): Goldenes Zeitalter der Stagnation? Perspektiven auf die sowjetische Ordnung der Brežnev-Ära (Bedrohte Ordnungen 2), 2014 Tübingen.
- Luks, Leonid: Geschichte Russlands und der Sowjetunion. Von Lenin bis Jelzin, Regensburg 2000.
- Meier, Reinhard/ Meier, Katrin: Sowjetrealität in der Ära Breschnew (Schriftenreihe der Studiengesellschaft für Zeitprobleme e.V., Bonn Zeitpolitik 24), Stuttgart 1981.
- Schattenberg, Susanne: Leonid Breschnew. Staatsmann und Schauspieler im Schatten Stalins. Eine Biographie, Köln/Weimar/Wien 2017.
- Siegelbaum, Lewis H. (Hg.): Borders of Socialism. Private Spheres of Soviet Russia, New York/Basingstoke 2006.
- Smith, Jeremy: Red Nations. The Nationalities Experience in and after the USSR, Cambridge 2013.
- Taubman, William: Gorbatschow. Der Mann und seine Zeit. Eine Biographie, München 2018.
- Taubman, William: Khrushchev. The Man and his Era, New York/London 2004.
- Yurchak, Alexei: Everything was forever, until it was no more. The last Soviet Generation (Information Series), New Jersey 2005.
- Zissermann- Brodsky, Dina: Constructing Ethnopolitics in the Soviet Union. Samizdat, Deprivation and the Rise of Ethnic Nationalism, New York 2003.
- Zubok, Vladislav: A failed Empire. The Soviet Union in the Cold War from Stalin to Gorbachev (The new Cold War History), Chapel Hill (North Carolina) 2009.