Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.12.2022 04:19:14
Lecture: 3.01.171 Vorlesung: Geschriebene Sprache - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 3.01.171 Vorlesung: Geschriebene Sprache
Subtitle
Course number 3.01.171
Semester WiSe18/19
Current number of participants 37
expected number of participants 150
Home institute Institute of German Studies
Courses type Lecture in category Teaching
First date Fri., 26.10.2018 10:00 - 12:00, Room: A14 1-103 (Hörsaal 3)
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Topics

Überblick & Einführung, Lesepsychologie: Verhaltensdaten, Lesepsychologie I, Lesepsychologie II, Schriftgeschichte & Schriftsysteme, Schriftspracherwerb, Klausur, Lesehilfen: Spatien, Lesehilfen: Interpunktion, Lesehilfen: Morphemkonstanz, Lesehilfen: Groß- und Kleinschreibung, Lesehilfen: Minimale Wörter, Orthographie & Orthographiegeschichte, Lesen im 21. Jahrhundert

Module assignments

Comment/Description

Die Vorlesung beginnt in der 2. Veranstaltungswoche!

Da es sich um eine Vorlesung handelt, ist die Veranstaltung nicht teilnehmerbeschränkt!
Anmeldung über Stud.IP ab 15.08.2018, 8 Uhr bis 31.10.2018.

Geschriebene Sprache unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von gesprochener Sprache: Sie wird optisch, nicht akustisch wahrgenommen; die Kommunikation mit geschriebener Sprache ist "zerdehnt"; die Zeugnisse dieser Kommunikation sind nicht flüchtig usw. Es ist aus diesen (und anderen) Gründen angemessen, geschriebene Sprache als Beschreibungsgegenstand in eigenem Recht anzusehen und ihr Werden und Wirken zu beleuchten.
In der Vorlesung nähern wir uns der geschriebenen Sprache aus mehreren Richtungen. Zum einen geht es um die Entstehung und Klassifizierung von Schriftsystemen. Anhand des deutschen Schriftsystems wird außerdem gezeigt, wie sich die Orthographie als "versteinerter Gebrauch" herausbildet. Und schließlich sollen die lesepsychologischen Grundlagen vorgestellt werden: Was passiert genau, wenn wir lesen, und was kann schiefgehen?

Prüfungsart: Klausur

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.