Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.08.2022 13:19:58
Seminar: 4.07.127 Konzepte von Toleranz und vom Umgang mit den Fremden in alttestamentlichen Traditionen und innerhalb des entstehenden Judentums (mit Exkursion) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.07.127 Konzepte von Toleranz und vom Umgang mit den Fremden in alttestamentlichen Traditionen und innerhalb des entstehenden Judentums (mit Exkursion)
Subtitle Verbunden mit einer Exkursion/Blockseminar.
Course number 4.07.127
Semester Sommersemester 2022
Current number of participants 7
maximum number of participants 15
Home institute Institute of Theology and Religious Education
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Tue., 23.08.2022 10:30 - 11:00, Room: (A06 1-121)
Type/Form SE
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Course location / Course dates

V02 0-002 Wed.. 16:15 - 17:45 (14x)
(Bibelmuseum Frankfurt/Main) Thursday. 09.06.22 - Saturday. 11.06.22 08:00 - 18:00
(A06 1-121) Tuesday. 23.08.22 10:30 - 11:00

Comment/Description

Toleranz und Umgang mit sogenannten „Fremden“ sind nicht nur drängende Fragen der Gegenwart und Moderne – sie sind auch virulent in alttestamentlichen Texte: wie werden die Fremden dargestellt in den unterschiedlichen Tradition? Wer zählt überhaupt als Fremder? – vor allem, da man literarhistorisch gut nachzeichnen dass sich die Qualifizierung und Attribution als „Fremde“ durch die Zeiten hindurch ändern kann. Auch kulturhistorisch gut erfasste Prozesse des „Othering“, der „Ver-Anderung“ spielen hier eine Rolle. Die Haltung der alttestamentlichen Traditionen zu den Fremden ist dabei durchaus ambivalent. An zentralen Texten wird das Seminar diese und weitere Themen kritisch beleuchten und in ihre theologischen und realgeschichtlichen Kontexte setzen.

Das Seminar wird zunächst regelmäßig wöchentlich stattfinden – in der zweiten Semesterhälfte dann aber als Blockseminar am Bibelhaus Erlebnis Museum Frankfurt/Main, 9.-11. Juni 2022.

Das Blockseminar wird zum Ziel haben, nicht nur an Exponaten der Antike vor Ort arbeiten zu können, sondern auch in das museumsdidaktische Konzept des Bibelhauses eingeführt zu werden. Die Oldenburger Studierenden sollen außerdem selbst museumsdidaktisch arbeiten (hier wird eine Brücke geschlagen in die Religionsdidaktik), und selbst Ausstellungsanteile mitgestalten. Hintergrund ist die Beteiligung des Oldenburger atl. Lehrstuhl an einer für 2023 dort geplanten Ausstellung „Respekt und Toleranz: Die Samaritaner durch die Zeiten“, die auch in Oldenburg gezeigt werden wird.

Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset Modul the319".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • The enrolment is possible from 09.03.2022, 21:10 to 31.05.2022, 23:00.
Assignment of courses: