Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
26.09.2022 14:36:33
Seminar: 3.01.011 Graphematik; überwiegend synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.011 Graphematik; überwiegend synchron
Subtitle
Course number 3.01.011
Semester SoSe2021
Current number of participants 30
expected number of participants 37
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 15.04.2021 12:00 - 14:00
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 12:00 - 14:00, weekly(13x)

Comment/Description

Anmeldung über Stud.IP ab 07.03.2021, 8 Uhr bis 30.04.2021, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

In der Graphematik beschäftigt man sich mit Schriftsystemen. Im Rahmen dieses Seminars interessiert uns vornehmlich das Deutsche, welches auch eines der am besten erforschten Schriftsysteme hat – Blicke über den Tellerrand sind allerdings immer möglich.
In Abgrenzung zur Orthographie wollen wir hierbei weniger Urteile über korrekte und nicht korrekte Schreibungen fällen, als dass wir die dahinterliegende Systematik beleuchten. Die Erkenntnis, dass die Schrift zu einem großen Teil sehr systematisch ist, kann auch für eine spätere Vermittlung an Schüler*innen sehr hilfreich sein.

Haupt-Literaturgrundlage (online verfügbar):
Fuhrhop, Nanna & Peters, Jörg (2013): Einführung in die Phonologie und Graphematik. Stuttgart: Metzler. Teil II

Spezielle weitere Themenwünsche können gerne zu Beginn des Seminars geäußert werden.
Prüfungsart: Klausur, Hausarbeit oder Referat mit Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.