Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.02.2023 21:13:41
Seminar: 4.03.2204 Martin Buber: Ich und Du - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2204 Martin Buber: Ich und Du
Subtitle
Course number 4.03.2204
Semester WiSe22/23
Current number of participants 35
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed., 19.10.2022 14:15 - 15:45, Room: A01 0-006
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

A01 0-006 Wed.. 14:15 - 15:45 (14x)

Module assignments

Comment/Description

Eine „innere Notwendigkeit“, so sagt Buber, hat ihn zum Schreiben seines Werkes „Ich und Du“ (1923) angetrieben. Nicht eine Theorie oder eine Lehre will er mit dem Buch entwickeln, sondern etwas an der Wirklichkeit zeigen, das jedem Leser prinzipiell immer schon zugänglich sein muss. Das menschliche Ich ist laut Buber zwiefältig und kann eine Ich-Du- Beziehung sowie eine Ich-Es-Beziehung realisieren. Die Ich-Es-Beziehung eröffnet eine Es- Welt, in welcher berechenbare Gegenstände, vorhersehbare Informationen und die Möglichkeit der instrumentellen Manipulation auftauchen. Die Ich-Du-Beziehung besteht in der Begegnung mit einem anderen Ich, welches die Es-Welt transformieren kann und ein offenes, vielförmiges, unvorhersehbares Gespräch ermöglicht. Das menschliche Leben findet zwischen den Polen der Ich-Du und der Ich-Es-Beziehung statt, wobei die Ich-Es-Beziehung auf gefährliche Weise verführerisch ist: Die Berechenbarkeit der Es-Welt verspricht eine Sicherheit, die in der offenen Begegnung ausgeschlossen ist. Im Seminar werden wir „Ich und Du“ sorgfältig lesen.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2022/23)".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: