Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.09.2020 09:31:10
3.01.215 Exercises: DaF- und DaZ-Unterricht für verschiedene Zielgruppen: Berufsfelder und spezifische Anforderungen - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.01.215
Semester Sommersemester 2020
Current number of participants 5
expected number of participants 25
Home institute Institute of German Studies
Courses type Exercises in category Teaching
First date Tue , 21.04.2020 16:00 - 18:00, Room: V02 0-004
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Topics

Einführung: Ablauf, Formalia und Einstieg ins Thema, Wiederholung: Einflussfaktoren beim Zweit- und Fremdspracherwerb, Sprachlehrmethoden, Curriculumsgestaltung, Aufgaben und Übungen, Interaktion im DaF-/DaZ-Unterricht, Deutsch als Zweitsprache im Grundschulbereich (Gast: Claudia Theis, Grundschullehrerin und ehem. Leiterin einer Sprachlernklasse), Deutsch als Fremdsprache für ausländische Arbeitnehmer/innen (Gast: Jörg Neumeister, Felicia Cramer, DaF-Lehrkräfte für medizinisches und Pflegepersonal), DaF-Unterricht für Studierende im Ausland (Gast: Dr. Lars Behnke, ehem. DAAD-Lektor), DaF-Unterricht für Studierende in Deutschland (Gast: Burçin Amet, DaF-Lehrkraft im Sprachenzentrum der Uni Oldenburg)), Deutschunterricht für neu zugewanderte Erwachsene (Gast: Raja Caetano, DaF-Lehrkraft in Integrationskursen des BAMF), Abschlussdiskussion, Fragen zur Prüfungsleistung, Sprachlich heterogene Lerngruppen in berufsbildenden Schulen (Gast: Sabine Eickhoff, BBS-Lehrkraft und Seminarleiterin)

Course location / Course dates

V02 0-004 Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 21/04/20) (13x)

Comment/Description

Anmeldung bitte über die Veranstaltung 3.01.213 oder 3.01.214. Spätestens nach Anmeldeschluss werden die Teilnehmer*innen von 3.01.213 und 3.01.214 nach 3.01.215 importiert. 3.01.215 ist eine Pflichtveranstaltung im Modul ger760. Darüber hinaus ist eine der beiden Veranstaltungen 3.01.213 oder 3.01.214 zu absolvieren.
(Studierende des alten Fachmasters DaF, die das Modu ger830 mit 15 KP belegen, unterziehen sich bitte dem Anmeldeverfahren für den M.A. DaF/DaZ und tragen sich nach dem Import aus den Veranstaltungen aus, die sie nicht belegen möchten/müssen.)

Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: Im ersten werden die Grundlagen verschiedener Sprachlehrmethoden, Curriculumsgestaltung, Auswahl und Gestaltung von Lehrmaterialien und Interaktion und Feedback im Zweit- und Fremdsprachunterricht wiederholt und besprochen.
Im zweiten Teil wird das erworbene Wissen auf verschiedene Zielgruppen und Lehr- und Lernsituationen angewandt. Dazu werden in den einzelnen Sitzungen unterschiedliche Zielgruppen des DaF- bzw. DaZ-Unterrichts näher betrachtet (z.B. vor kurzem geflüchtete Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene; Teilnehmer/innen an Integrationskursen; Sprachlernklassen; sprachlich heterogene Schulklassen; ausländische Studierende; ausländische Arbeitnehmer/innen sowie DaF-Lernende im Ausland), zum Teil werden dazu Gastreferent/innen mit entsprechender Lehrerfahrung eingeladen.
Die Studierenden sollen durch die Veranstaltung einen reflektierten und souveränen Umgang mit unterschiedlichsten Zielgruppen und jeweils angemessenen Lehr- und Lernformen erwerben und einen Einblick das vielfältige Berufsfeld für DaZ- und DaF-Lehrkräfte gewinnen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.