Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.12.2020 23:52:47
3.06.134 Seminar: Sozial- und Institutionskritik in der Kunst der Moderne und Gegenwart - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.06.134
Semester Sommersemester 2020
Current number of participants 24
expected number of participants 40
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue , 21.04.2020 14:00 - 16:00, Room: A08 1-110
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A08 1-110 Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (from 21/04/20) (13x)

Comment/Description

Kaum ein Wort wird in Texten zur Kunst so häufig und unreflektiert verwendet wie das vage positiv konnotierte, aber meistens unklare Adjektiv „kritisch“. Das Seminar unternimmt den Versuch, anhand von ausgewählten Werken zu klären, was es in den vergangenen Jahrhunderten bedeutet hat und noch heute bedeuten kann, „kritische“ Kunst zu machen. Untersucht werden Strategien der Institutionskritik und Sozialkritik in Europa und Nordamerika von 1793 bis heute. Es gilt zu diskutieren, was die beiden Formen voneinander unterscheidet, was kritische Kunst im Besonderen kennzeichnet und welche Ziele sie verfolgt. Analysiert werden ebenso klassische institutionskritische Strategien, mit welchen die Rahmenbedingungen und Regeln der Kunst zu Bewusstsein gebracht und „ausgestellt“ werden, wie Auseinandersetzungen mit aktuellen sozialpolitischen Themen. Die institutionellen Voraussetzungen der Werke kommen daher genauso zu ihrem Recht wie konkrete gesellschaftliche Fragen und ihre bildkünstlerischen Antworten: Fragen der rassistischen und sexistischen Diskriminierung, der sozialen Herkunft und kulturellen Prägung, der Migration und Erfahrung von Fremdheit sowie der politischen Revolution. Es werden jedoch ausdrücklich nicht nur Werke besprochen, die umstrittene gesellschaftliche Probleme reflektieren, sondern gerade auch solche, die das Private und Intime als Ort des Politischen inszenieren.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.