Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.10.2022 19:13:06
Seminar: 10.11.923 Projektdurchführung und begleitende Lehrveranstaltungen (Vorbereitung) im Fach Bildungswissenschaften zum Thema: Migrationspädagogische Perspektive auf Repräsentationen im Schulbuch - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.11.923 Projektdurchführung und begleitende Lehrveranstaltungen (Vorbereitung) im Fach Bildungswissenschaften zum Thema: Migrationspädagogische Perspektive auf Repräsentationen im Schulbuch
Subtitle
Course number 10.11.923
Semester Wise19/20
Current number of participants 15
expected number of participants 15
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 24.10.2019 18:00 - 20:00, Room: A04 4-414
Type/Form Blockveranstaltung
Lehrsprache deutsch

Topics

10/24 Einführung, Formalia, 11/07 Migrationspädagogik als Perspektive für Untersuchung von Schulbüchern, 11/14 Kultur, Identität, Diskurs, 11/23 Forschungsstand und methodische Zugänge in der ausgewählten Schulbuchforschung, 11/28 Einführung in die qualitative Verfahren der ‚Text’-Analyse, 20/01/18 Forschungswerkstatt - Migrationspädagogische, rassismuskritisch-informierte Perspektiven auf Schulbücher

Course location / Course dates

A04 4-414 Thursday. 24.10.19, Thursday. 07.11.19, Thursday. 14.11.19, Thursday. 28.11.19 18:00 - 20:00
A04 5-516 Saturday. 23.11.19, Saturday. 18.01.20 09:00 - 15:00

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Grundschule)
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule)

Comment/Description

Im Rahmen des Vorbereitungsseminars lernen die Teilnehmer*innen die wesentlichen Schwerpunkte der kritischen Schulbuchforschung mit dem Fokus auf migrationsgesellschaftliche Differenzverhältnisse kennen und setzen sich vertieft mit einzelnen Forschungsergebnissen auseinander. Die Studierenden werden in die theoretische Perspektive diskurstheoretischer, rassismuskritisch-informierter Schulbuchanalyse eingeführt und konkrete Methoden für die Analyse von Lehrmitteln kennen lernen. Zum Ende des Vorbereitungsseminars entwickeln die Studierenden daraus eine persönliche Forschungsfrage für ihre Projektphase. Der kritische Zugang zum Unterrichtsmaterial wird ferner als Zugang zur Reflexion der Unterrichtsgestaltung unter Bedingungen migrationsgesellschaftlicher Differenzverhältnisse ausgearbeitet.

Im Rahmen der im Sommersemester folgenden Praxisphase sollen die im Unterricht verwendeten Unterrichtsmaterialien anhand ausgesuchter Fragestellungen kritisch analysiert werden.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.