Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
30.10.2020 03:03:15
4.02.037 Seminar: Seefahrt, Schiffbau und maritime Technologien der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.02.037
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 20
maximum number of participants 20
Entries on waiting list 7
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri , 30.10.2020 10:00 - 12:00, Room: (Online, ggf. einzelne Präsenztermine im DSM)
Type/Form
Lehrsprache --
ECTS points 6/9 (gesamtes Modul)

Course location / Course dates

(Online, ggf. einzelne Präsenztermine im DSM) Friday: 10:00 - 12:00, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar nähert sich aus verschiedenen Perspektiven Aspekten von Schiffbau, Schifffahrt und verknüpften maritimen Technologien; es nimmt dabei den Zeitraum vom 16. bis ins mittlere 19. Jahrhundert ins Visier. So werden konkrete Wrackfunde aus Nord- und Ostsee, dem Mittelmeerraum sowie von anderen Fundorten als Quellen herangezogen, ferner Baupläne, historische Bilddarstellungen, Texte und weitere einschlägige Quellen. Neben einem Überblick über die verwendeten Schiffstypen – von seegehenden Handels- und Kriegsschiffen bis hin zu Fischereifahrzeugen und anderen Arbeitsschiffen – sollen die jeweiligen Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile bestimmter Ausrüstungsmerkmale (z. B. Rumpfformen, Besegelung, Besatzungsstrukturen, etc.) bestimmt und diskutiert werden. Zudem werden das Leben an Bord, d. h. der Seealltag von Mannschaften und Offizieren, in den Blick genommen. Das Seminar schießt mit einem Ausblick auf den umfassenden technologischen Wandel in Schiffbau und -antrieb im Laufe des 19. Jahrhunderts und dessen Folgen für die globale Vernetzung.
Einzelne Sitzungen des Seminars finden, soweit es die Situation erlaubt, am Deutschen Schifffahrtsmuseum (Magazinstandort Fischereihafen) statt, wo an Sammlungsobjekten (Schiffsmodelle, Navigationsinstrumente, Kleidung, etc.) Aspekte von Schiffbau und Seefahrt sowie des Lebens an Bord anschaulich vermittelt werden können.
Die Prüfungsleistung besteht aus einem Referat sowie einer Hausarbeit, in der von den Studierenden Mittel und Wege aufgezeigt werden sollen, das Referatsthema in einer virtuellen Ausstellung umzusetzen.

Admission settings

The course is part of admission "ges132 - Aufbau- und Masterseminare FNZ II".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 23.09.2020, 13:15 to 02.11.2020, 00:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.