Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
15.08.2022 09:49:00
Seminar: 3.01.079 Texte schreiben in der Sekundarstufe: Übergänge, Kompetenzerwerb und Beurteilung; überwiegend synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.079 Texte schreiben in der Sekundarstufe: Übergänge, Kompetenzerwerb und Beurteilung; überwiegend synchron
Subtitle
Course number 3.01.079
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 21
expected number of participants 37
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed., 14.04.2021 12:00 - 14:00
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Wednesday: 12:00 - 14:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Das Modul ger246 besteht im SoSe 2021 aus einer Vorlesung und einem Seminar. Anmeldung bitte über das Seminar. Dabei können Sie im Losverfahren wählen zwischen den Seminaren 3.01.077 und 3.01.079. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen der Seminare, 3.01.077 und 3.01.079, in die Vorlesung 3.01.0791 importiert.

Die Anmeldung ist möglich ab 04.03.2021, 8.00 Uhr. Einzel
Die Anmeldung ist möglich ab 04.03.2021, 8.00 Uhr. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Anmeldeverfahrens unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/

Ausgehend von einer spracherwerbsbezogenen Perspektive wird in diesem Seminar eine Gelenkstelle der Bildungsbiografie der Schülerinnen und Schüler in den Blick genommen: der Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe. Im Seminar wird untersucht, welche prozess- und produktbezogenen Schreibkompetenzen die Lernenden zu Beginn der Sekundarstufe bereits erworben haben und in welchen Bereichen noch Handlungsbedarf für Lehrkräfte der Sekundarstufe besteht.
Der Blick richtet sich übergreifend auf alle in den Lehrplänen der Länder geforderten Textsorten der Sekundarstufe: Erzählung, Bericht, Instruktion, Argumentation und Beschreibung. Auf diese Weise soll den Studierenden ein umfassendes Bild der Forderungen an die Vermittlung von Schreibkompetenz geboten werden: Einserseits werden die produkt-/textsortenbezogenen sowie die prozessbezogenen Kompetenzen näher beleuchtet und andererseits wird untersucht, wie Lehrkräfte diese Kompetenzen vermitteln können, um den Erwerb der Kompetenz, ganze Texte zu verfassen, zu fördern. Daran schließt sich an, dass dieses Seminar den Studierenden auch Handlungsleitlinien zur individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern bietet sowie Methoden und Maßstäbe der Beurteilung von Schüler/innenleistungen in den Blick nimmt.
Prüfungsart: 1 Moderation mit schriftl. Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.