Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
07.10.2022 18:43:37
Seminar: 4.03.165 Vertragstheorien als Idealbild einer liberalen Gesellschaft. Die zweite Abhandlung über die Regierung von John Locke - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.165 Vertragstheorien als Idealbild einer liberalen Gesellschaft. Die zweite Abhandlung über die Regierung von John Locke
Subtitle
Course number 4.03.165
Semester SoSe2018
Current number of participants 35
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 05.04.2018 12:00 - 14:00, Room: A13 0-028
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A13 0-028 Thu.. 12:00 - 14:00 (13x)

Module assignments

Comment/Description

Vertragstheorien sind theoretische Konstrukte der politischen Philosophie, um staatliche Rechtsordnungen auf moralischer und institutioneller Ebene zur legitimieren. Das Seminar wird zunächst einen allgemeinen Überblick über unterschiedliche Vertragstheorien geben, wobei insbesondere die Theorien von Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau näher betrachtet werden.
Anschließend wird Lockes Theorie in der zweiten Abhandlung über die Regierung näher betrachtet, um abschließend ihre Bedeutung für reale politische Entwicklungen – wie etwa die Französische Revolution und die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung – nachvollziehen zu können.

Literatur:
Zur Anschaffung empfohlen:
John Locke: Zwei Abhandlungen über die Regierung [1689]. Herausgegeben und eingeleitet von Walter Euchner. Frankfurt am Main 1977.
Ergänzend:
Thomas Hobbes: Leviathan oder Stoff, Form und Gewalt eines kirchlichen und bürgerlichen Staates. Herausgegeben und eingeleitet von Iring Fetscher. Aus dem Englischen von Walter Euchner. Frankfurt am Main 1984.
Jean-Jacques Rousseau: Vom Gesellschaftsvertrag oder die Grundlagen des politischen Rechts. Aus dem Französischen von Erich Wolfgang Skwara. Frankfurt am Main 2000.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.