Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.05.2022 05:38:25
Seminar: 3.05.067 Zwischen Konsum und Kultur: Musik und Menschen im Kino der Stummfilmzeit - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.05.067 Zwischen Konsum und Kultur: Musik und Menschen im Kino der Stummfilmzeit
Subtitle Dozentin: Henriette Engelke
Course number 3.05.067
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 6
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Music
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 18.10.2021 10:00 - 12:00, Room: (Online)
Type/Form S, 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

(Online) Monday: 10:00 - 12:00, weekly (12x)

Comment/Description

„Der Stummfilm war nie stumm.“ – Dieses weitverbreitete Klischee wurde bereits 1996 vom US-amerikanischen Filmwissenschaftler Rick Altman sowie in jüngster Zeit durch die renommierte deutsche Musikologin Claudia Bullerjahn und die Nachwuchswissenschaftlerin Carolin Beinroth relativiert. Dass Musik eine gewichtige Rolle im Stummfilmkino spielte, ist dennoch nicht von der Hand zu weisen. Abgesehen davon, dass man ihr eine bedeutende Rolle für die Wirkung und den Erfolg eines Films beimaß, gingen einige Menschen allein wegen der Musik ins Kino. Gleichzeitig blieb die Verwendung vorbestehender Musikwerke – und damit einhergehend deren Bearbeitung, Umdeutung und Zweckentfremdung – nicht ohne Gegenwind.
Im Rahmen des Seminars werden wir eine Zeitreise in die Kindheit des Kinos und seiner Musik unternehmen. Wir werden das gespielte Musikrepertoire und die vielfältigen Aufführungspraktiken kennenlernen, die Rezeption von Musik im Film und als Film untersuchen, uns aber auch den Menschen im Kino – also den Musiker*innen und Musikverantwortlichen sowie dem Publikum – widmen. Indem wir die ästhetischen Fragestellungen den praktischen Herausforderungen gegenüberstellen, werden wir erfahren, weswegen die Musik im Stummfilmkino als Praxis von Kompromissen verstanden werden kann. Mit diesem Wissen werden wir reflektieren, wie die Stummfilmmusik im zeitgenössischen Journalismus, im Tonfilm sowie im Kino von heute rezipiert wurde und wird und uns mit Fragen der Rekonstruktion von Stummfilmmusik beschäftigen. Wenngleich der Fokus des Seminars auf dem deutschsprachigen Raum liegen wird, werden wir auch einen vergleichenden Blick über den Tellerrand wagen und einen virtuellen Tagesausflug in die USA und nach Japan unternehmen.

Admission settings

The course is part of admission "mus031-2".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 16.09.2021, 18:00 to 27.12.2021, 00:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.