Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.05.2022 22:07:17
Lecture: 30.50.100-online Interdisziplinäre Ringvorlesung „Blickwinkel“ - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 30.50.100-online Interdisziplinäre Ringvorlesung „Blickwinkel“
Subtitle
Course number 30.50.100-online
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 45
Home institute Center für lebenslanges Lernen (C3L)
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thu., 28.10.2021 16:15 - 17:45, Room: (online)
Type/Form
Lehrsprache --
Info-Link https://uol.de/c3l/gasthoerstudium/veranstaltungen

Course location / Course dates

(online) Thursday: 16:15 - 17:45, weekly (12x)

Comment/Description

Wir freuen uns, an dieser Stelle erneut unsere interdisziplinäre Ringvorlesung „Blickwinkel“ vorstellen zu können. Diese Veranstaltung soll dabei das allgemein geöffnete Lehrangebot der Universität ergänzen und kann von allen Gasthörer*innen besucht werden. Im Rahmen unserer Ringvorlesung betrachten wir ein Thema aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven. Dies ermöglicht den Hörer*innen, sich einen fundierten und breiten Kenntnisstand zu diesem Oberthema zu erarbeiten.

Nachdem wir die Ringvorlesung im Sommersemester 2021 unter das Oberthema „Zusammenspiel“ gestellt haben, werden wir uns im Wintersemester der „Entstehung“ widmen.
Dieser Begriff kann ganz unterschiedliche Aspekte beinhalten und lässt sich je nach Perspektive anders aufzeigen. „Entstehung“ kann als Beginn eines Prozesses oder eines Trends verstanden werden, als Geburt einer Lebensform, als Entwicklung technischer Dinge oder der Aufbruch in neue Erkenntnisse sein. Egal aus welcher wissenschaftlichen Sicht, ob bspw. theologisch, philosophisch, historisch oder medizinisch und ökonomisch, die Entstehung ist immer der Anfang sämtlicher Dinge. Ein guter Grund verschiedene Entstehungen aus unter-schiedlichen wissenschaftlichen Forschungsbereichen mal etwas genauer kennenzulernen.

Insgesamt werden in diesem Semester z´13 Vorträge angeboten. Im Idealfall sollen diese vor Ort in der Universität stattfinden. Für das Wintersemester 2021/22 planen wir eine hybride Vortragsreihe. Dies bedeutet, dass wir eine bestimmte Anzahl an Plätzen vor Ort bereitstellen können (unter Beachtung sämtlicher Hygiene- und Schutzmaßnahmen), wir jedoch gleichzeitig die Vorträge online übertragen werden. Sie können sich somit aussuchen, ob Sie zur Universität kommen oder die Vorträge ganz bequem von zu Hause aus verfolgen. Mit dieser Art der Veranstaltung sind wir flexibel und können jederzeit auf veränderte Gegebenheiten reagieren.