Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
08.12.2021 02:44:02
Seminar: 10.90.002 Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften 2 - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.90.002 Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften 2
Subtitle
Course number 10.90.002
Semester Sommersemester 2020
Current number of participants 57
expected number of participants 35
Home institute Department of Business Administration, Economics and Law
participating institutes Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 23.04.2020 12:00 - 14:00
Type/Form
Participants Inhalte des Moduls:
In diesem Modul werden die Studierenden mit Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens vertraut gemacht und bearbeiten mit mentorieller Unterstützung selbständig ein Forschungsprojekt aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Mögliche thematische Schwerpunkte werden durch die im Modul Lehrenden definiert und können grundsätzlich aus allen am Department Wirtschafts- und Rechtswissenschaften vertretenen Fachgebieten stammen. Sie analysieren und bewerten die Bedeutung wesentlicher Themen und Konzepte und wenden adäquate Strategien und Methoden zur Bearbeitung fachrelevanter Fragestellungen an. Sie setzen sich mit grundlegenden und speziellen theoretischen Erkenntnissen sowie neueren Entwicklungen bzw. forschungsbezogenen Fragen auseinander. Die Aufgaben werden eigenständig und selbstverantwortlich in Kleingruppen bearbeitet und vom Dozenten intensiv begleitet.

Ziele des Moduls/ Kompetenzen:
Erwerb von Kompetenzen im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung: Die Studierenden werden an ein forschendes Arbeiten herangeführt, indem sie sich aktiv und kritisch über einen kompletten Forschungszyklus hinweg mit Inhalten auseinandersetzen, Hintergründe und Zusammenhänge erkennen und bewerten. Forschungsrelevante Kompetenzen wie die Befähigung zur Literaturrecherche und -bewertung, zur Entwicklung und Bearbeitung von Forschungsfragen sowie zur Analyse, Interpretation, Präsentation und Verschriftlichung der Ergebnisse werden erworben.
Erwerb fachlicher Kompetenzen: Die Studierenden beschäftigen sich systematisch mit einer Problemstellung aus einem Teilbereich der Wirtschaftswissenschaften. Sie erschließen sich den thematischen Kontext, entwickeln eine für das betreffende Fachgebiet relevante Forschungsfrage und wenden adäquate Strategien und Methoden zur Beantwortung der Forschungsfrage an. Durch die Erarbeitung von Zusammenhängen von Theorie, Forschung und ggf. Praxis erlangen sie einen erweiterten Überblick über das jeweilige Schwerpunktthema.

Erwerb von überfachlichen Kompetenzen: Die Studierenden erreichen durch eigenständiges und selbstverantwortliches Bearbeiten von Aufgaben in Kleingruppen Schlüsselkompetenzen in Projektmanagement, Teamarbeit und Kommunikation. Sie werden weiterhin in die Lage versetzt, die eigenen Stärken und Schwächen im Arbeits- und Lernprozess zu reflektieren und sich somit weiter zu entwickeln."
Learning organisation Bestimmte gewählte inhaltliche Themen werden innerhalb eines kompletten Forschungszyklus in Gruppen eigenständig bearbeitet. Dazu gehören Literaturrecherche und -bewertung, Projektmanagement, Entwicklung und Bearbeitung von Forschungsfragen, Erhebung und Analyse von Daten sowie Verschriftlichung der Ergebnisse.
Performance record Zu erbringende Leistungen/Prüfungsform:
1 Portfolio (max. 5 Teilleistungen)
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 12:00 - 14:00, weekly(12x)

Comment/Description

Dazugehörige Seminare 10.90.004 oder 10.90.003

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.