Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
24.09.2020 07:22:49
3.01.143 Seminar: Begleitseminar zur BA-Arbeit und Kolloquium zur MA-Arbeit: Schwerpunkt Mediävistik - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.01.143
Semester Sommersemester 2020
Current number of participants 7
maximum number of participants 17
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 20.04.2020 12:00 - 14:00, Room: A03 4-404
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A03 4-404 Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 20/04/20) (12x)

Module assignments

Comment/Description

Studierende, die die Bachelor- oder Masterarbeit im SoSe 2020 schreiben und folglich ihre Wunschprüfer/innen für das SoSe 2020 bei Frau Brören abgegeben haben (Abgabefrist Master endete am 31.01.2020, Abgabefrist Bachelor endet am 28.02.2020), werden von Frau Brören in die Begleitveranstaltung eingetragen.
(Details siehe unter www.uol.de/germanistik)

Admission settings

The course is part of admission "bam und mam - SoSe 2020".
Studierende, die ihre Wunschprüfer/innen für das SoSe 20 bei Frau Brören abgegeben haben, werden von Frau Brören in die Begleitveranstaltung zur Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit eingetragen. Sollten danach noch Plätze frei sein, können sich ggf. noch Studierende anmelden, die ihre Abschlussarbeit im WiSe 20/21 schreiben möchten. Beachten Sie aber bitte die Angaben auf der Homepage der Germanistik zur Bachelorarbeit: "Wann belege ich die Begleitveranstaltung zur Bachelorarbeit? Und welche Begleitveranstaltung muss ich belegen? Die Begleitveranstaltung zur Bachelorarbeit belegen Sie in der Regel in dem Semester, in dem Sie die Bachelorarbeit schreiben. Ausnahmen gelten für Komponenten, die das Kolloquium nicht in jedem Semester anbieten (z.B. Mediävistik)." (https://uol.de/germanistik/studium/bachelor/abschlussarbeit/)
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 01.04.2020, 10:00 to 30.04.2020, 23:59.
  • The following categories of persons are preferred during seat allocation:

    Higher semesters will be preferred.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Degree is Master and Subject is Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache
    • Subject is Sprachdynamik: Erwerb, Variation, Wandel
    • Subject is Deutsch
    • Subject is Germanistik
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses: