Seminar: 4.03.1112 Einführung in Kants Kritik der reinen Vernunft - Details

Seminar: 4.03.1112 Einführung in Kants Kritik der reinen Vernunft - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.1112 Einführung in Kants Kritik der reinen Vernunft
Subtitle
Course number 4.03.1112
Semester WiSe22/23
Current number of participants 28
expected number of participants 45
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 17.10.2022 14:15 - 15:45, Room: V03 0-C001
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Rooms and times

V03 0-C001
Monday: 14:15 - 15:45, weekly (1x)
(Online)
Monday: 14:15 - 15:45, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

Im Seminar wird sich einführend mit Immanuel Kants Kritik der reinen Vernunft auseinandergesetzt. In seinem epochalem Werk stellt Kant sowohl die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit von Erkenntnis als auch die Frage nach der Begrenztheit von menschlichem Erfahrungswissen. Mittels einer Auswahl zentraler Textpassagen aus der Kritik der reinen Vernunft soll sich einführend mit den kantischen Argumenten auseinandergesetzt werden. Hierbei sollen insbesondere Begrifflichkeiten wie a posteriori und a priori analysiert werden. Das Seminar soll die Vorausetzung für ein vertiefendes Selbststudium schaffen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.