Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.04.2023 19:55:13
Seminar: 3.06.022 Eine Einstellung zum Film – Harun Farockis Filmarbeit - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.06.022 Eine Einstellung zum Film – Harun Farockis Filmarbeit
Subtitle
Course number 3.06.022
Semester WiSe22/23
Current number of participants 10
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thursday, 20.10.2022 16:15 - 17:45, Room: A08 0-001 (Seminarraum)
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Comment/Description

Das Seminar nimmt Harun Farockis langjährige Beschäftigung mit der filmischen Repräsentation handwerklicher ebenso wie automatisierter Arbeitsprozesse zum Anlass, um das Filmen selbst als Arbeit und gleichzeitig als Bearbeitung der grundsätzlichen Frage zu verstehen, wie Filme die verschiedenen Ebenen von Realität sowie kulturelle Unterschiede zeigen, rahmen und interpretieren. Es gibt zunächst einen Einblick in Farockis Filme „Arbeiter verlassen die Fabrik“ (1995) und „Zum Vergleich“ (2009), um seine spezifische Methode kennenzulernen, Bilder zu analysieren, zu komponieren und zu verbinden. Im Zentrum des Seminars soll jedoch sein gemeinsam mit Antje Ehmann unternommenes Langzeitprojekt „Labour in a Single Shot“ stehen, für das Filmende aus aus fünf Kontinenten eigene kurze Videoaufnahmen beigesteuert haben, die auf einer Webseite zugänglich sind. Die Auseinandersetzung mit diesem reichhaltigen Filmmaterial soll die Studierenden befähigen, Film als kollaborativen Prozess und analytische Praxis zu verstehen, die auch das Produzieren eigener Filme umfassen kann. Die Bereitschaft zur Lektüre englischsprachiger Texte wird vorausgesetzt.

Admission settings

The course is part of admission "kum020 WiSe 22/23".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 12.10.2022, 08:00 to 31.10.2022, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Gender Studies
    • Degree is Erw.fach Gymnasium and Subject is Kunst
    • Degree is Erw.fach Sonderpädagogik and Subject is Kunst
    • Subject is Kunst und Medien
    • Degree is Erw.fach Sonderpädagogik and Subject is Kunst
    • Degree is Erw.fach Grundschule and Subject is Kunst
    • Degree is Erw.fach Haupt- und Realschule and Subject is Kunst
  • Enrolment is allowed for up to 2 courses of the admission set.
Assignment of courses: