Seminar: 4.03.3801 Dialektisches Denken entwickeln und fördern durch Philosophieren mit Kindern - Details

Seminar: 4.03.3801 Dialektisches Denken entwickeln und fördern durch Philosophieren mit Kindern - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.3801 Dialektisches Denken entwickeln und fördern durch Philosophieren mit Kindern
Subtitle
Course number 4.03.3801
Semester WiSe22/23
Current number of participants 19
expected number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Friday, 02.12.2022 16:15 - 19:45, Room: A05 0-056
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Rooms and times

A05 0-056
Friday, 02.12.2022 16:15 - 19:45
Saturday, 03.12.2022 10:15 - 15:45
Friday, 09.12.2022 16:15 - 19:45
Saturday, 10.12.2022 10:15 - 15:45

Module assignments

Comment/Description

Auf der Basis eines bundesweit einmaligen Projekts an der Regenbogenschule in Seelze (bei Hannover) wird das Philosophieren mit Kindern als Möglichkeit, diese zu dialektischem Denken zu befähigen, theoretisch und praktisch thematisiert.
Dazu dienen zum einen die Dissertation von Benjamin Benthaus, Dialektisches Denken von Kindern. Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter, Unterrichtsversuche u.a. zu den Themen „Vertrautheit und Fremdheit“, „Freiheit und Sicherheit“, „Selbst- und Fremdbestimmung“ sowie „Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“.
An der Schule lernen derzeit etwa 500 Kinder, davon ca. 70 % mit Migrationshintergrund aus mehr als 30 verschiedenen Nationen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.