Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.12.2022 13:14:13
Seminar: 3.06.021 Game Studies zur Einführung (Prof. Medien) kum020 - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.06.021 Game Studies zur Einführung (Prof. Medien) kum020
Subtitle
Course number 3.06.021
Semester WiSe18/19
Current number of participants 31
expected number of participants 40
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed., 17.10.2018 14:00 - 16:00, Room: A08 0-001 (Seminarraum)
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Comment/Description

Dozentin: Verwalterin der Professur Medien Dr. Britta Neitzel

Computerspiele sind nicht nur ein rasant wachsendes Format der populären Kultur, sondern auch eine der komplexesten gegenwärtigen medialen Formen. Diese Komplexität hat Forscher*innen aus unterschiedlichen Gebieten und Disziplinen dazu geführt, sich mit Games zu beschäftigen. Auch wenn die Game Studies, die sich um das Jahr 2000 herum begannen zu etablieren, gerade einmal volljährig geworden sind, muss eine Einführung in die Game Studies aus diesen Gebieten und Disziplinen auswählen. So wählt auch diese Seminar aus. Wir werden uns mit Spezifika des Digitalen (z.B. Interfaces) und des Spiels beschäftigen sowie mit Herangehensweisen an Games aus den Bereichen der Textwissenschaften (insbesondere Narratologie), Kunstwissenschaften (Bild, Frage nach der Kunst) und Kulturwissenschaften (Gender Studies, player centric approaches).
Um teilzunehmen müssen Sie keine Gamer*in sein, sollten jedoch Interesse an Computerspielen haben und auch bereit sein, einige anzuspielen. Und zur Warnung: Auch nach dem Seminar werden Sie die Frage, ob Computerspiele süchtig machen, nicht beantworten können.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.