Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
07.12.2022 15:03:55
Lecture: 4.02.010 Der römische Orient - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 4.02.010 Der römische Orient
Subtitle
Course number 4.02.010
Semester SoSe2015
Current number of participants 43
Home institute Institute of History
Courses type Lecture in category Teaching
First date Tue., 14.04.2015 16:00 - 18:00, Room: A14 1-103 (Hörsaal 3)
Type/Form
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur:
Ball, W., Rome in the East. The transformation of an empire, London 2000; Blömer, M. (Hg.), Lokale Identität im Römischen Nahen Osten. Kontexte und Perspektiven, Stuttgart 2009; Butcher, K., Roman Syria and the Near East, London 2003; Edwell, P. M., Between Rome and Persia. The middle Euphrates, Mesopotamia and Palmyra under Roman control, London 2008; Kaizer, T. und M. Facella (Hg.), Kingdoms and principalities in the Roman Near East (Oriens et occidens, Bd. 19), Stuttgart 2010; Millar, F., The Roman Near East. 31 BC - AD 337, Cambridge (Mass.) 1993; Sartre, M., The Middle East under Rome, Cambridge, Mass. 2005; Sommer, M., Roms orientalische Steppengrenze (Oriens et Occidens, Bd. 9), Stuttgart 2005; Sommer, M., Der römische Orient. Zwischen Mittelmeer und Tigris, Darmstadt 2006.
ECTS points 2

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Der Nahe Osten war in der Antike ein Schmelztigel der Ethnien, Kulturen, Religionen und Identitäten. Bis heute kündet davon ein reiches materielles Erbe. Die Vorlesung begibt sich auf Spurensuche in einer Region, die bereits auf eine jahrtausendealte Kultur zurückblicken konnte, als die ersten römischen Eroberer in Syrien landeten; sie rekonstruiert die politische Geschichte des Grenzsaums zwischen dem römischen Imperium und dem östlich angrenzenden Parther- bzw. Sasanidenreich; und sie fragt danach, wie die kulturelle Melange von Orient und Okzident in den rund 700 Jahren unter dem römischen Adler das Leben der Menschen zwischen Mittelmeer und Tigris prägte.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.