Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.02.2021 18:14:04
4.03.1153 Seminar: Arthur Schopenhauer - Aufbruch im Denken - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 4.03.1153
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 59
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon , 08.03.2021 09:00 - 09:30, Room: (BBB)
Type/Form Seminar
Participants Das Seminar wird ausschließlich in digitaler Form via BigBlueButton (synchron) durchgeführt. Dabei wird die Möglichkeit der 'meetings' genutzt.
Performance record Als Leistungsnachweise kommen Essays (entweder ein längeres oder zwei kürzere) in Frage. Es gelten hierfür die Angaben auf dem Laufzettel für das entsprechende Modul. Protokolle, die sonst alternativ gewählt werden könnten, sind in der digitalen Seminarform leider nicht möglich. Für die Bestätigung der Teilnahme ist keine gesonderte Leistung erforderlich.
DIE UNTERSCHRIFT ZUR TEILNAHMEBESTÄTIGUNG IST BIS ENDE DER VORLESUNGSZEIT (31.3.) MÖGLICH.
Abgabeende aller schriftlichen Leistungen ist der 31.03.2021.
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Thursday: 10:00 - 12:00, weekly
(BBB) Monday. 08.03.21 09:00 - 09:30

Module assignments

Comment/Description

Die Philosophie Arthur Schopenhauers wird in diesem Seminar aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden: Aus dem Versuch, ihr in ihrer gesamten Konzeption nahe zu kommen und aus der Überzeugung, daß sie grundlegende Fundamente für eine neue Akzentuierung westlicher Rationalität legte.
Daran, daß er selbst mit diesem Willen zur Erneuerung des Denkens auftrat, ließ Schopenhauer keinen Zweifel. So wird sich sein Werk aber auch der Frage aussetzen müssen, ob es den hohen Anspruch seines Verfassers hat erfüllen können.
Es wird zu überlegen sein, ob die Rezeption, die ihm heute zuteil wird, den ursprünglichen Intentionen entspricht. Mit welchem Blick schauten Zeitgenossen, mit welchem Interesse blicken wir auf "Die Welt als Wille und Vorstellung", jenes umfangreiche Werk, dessen Bedeutung bis heute selten umfassend gewürdigt wird?

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft WiSe 2020/21".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • It is allowed to enrol to max. 8 courses in this admission.
Assignment of courses: