Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.10.2022 07:20:30
Exercises: 3.05.128 Impro- und Spielkonzepte für die musikalische Arbeit mit Gruppen - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Exercises: 3.05.128 Impro- und Spielkonzepte für die musikalische Arbeit mit Gruppen
Subtitle ggf. mit Exkursion nach Hamburg zum Kreativorchester der Elbphilharmonie (vgl. Kommentar)
Course number 3.05.128
Semester WiSe22/23
Current number of participants 4
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Music
Courses type Exercises in category Teaching
Next date Thu., 20.10.2022 10:15 - 11:45, Room: A11 0-009 (Aula)
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache --

Comment/Description

Präsenzveranstaltung
Mit welchen Improvisations- und Spielkonzepten lässt sich die musikalische Arbeit mit (Schüler-) Gruppen produktiv in Gang setzen? Wie kann musikalisch relativ niederschwellig und doch anspruchsvoll mit (größeren) Gruppen gearbeitet werden? Mit Hilfe welcher Ansätze / Modelle / Konzepte lässt sich mit Musik in Gruppenprozessen experimentieren?
Vor allem diesen Fragen widmen wir uns in dieser Übung mit Schwerpunkt auf der Musikpraxis und dem gemeinsamen Spiel. Dabei werden auch ungewöhnliche Ansätze und Konzepte kennen gelernt, die häufig (aber nicht nur) von experimenteller und zeitgenössischer Musik seit den 1960er Jahren inspiriert sind.

ACHTUNG – ACHTUNG – ACHTUNG:
In diesem Semester ist ein Besuch des „Kreativorchesters“ an der Elbphilharmonie in Hamburg geplant mit Proben- und Aufführungsbesuch am Sa+So, 28.+29.01.23 (inkl. An- und Abreise), mit einer Übernachtung in der Jugendherberge an den Landungsbrücken unweit der Elbphilharmonie (zumindest teilweise Kostenübernahme durch die Uni/IfM ist wahrscheinlich).
Sollte es dazu kommen würden nur ca. 7 Donnerstagstermine an der Universität stattfinden. Da es noch terminliche Fragen zu klären gibt, außerdem die dann geltenden Hygieneregeln noch nicht feststehen, kann dies erst zu einem späteren Zeitpunkt (auch mit den eingeschriebenen TN in dieser LV) geklärt werden. Zur Orientierung:
Die ersten wöchentlichen Donnerstagstermine werden wohl in jedem Fall stattfinden und dann ca. Mitte November wird entschieden, ob es zu der Exkursion kommen kann und kommen soll. Wenn nicht läuft die LV regulär weiter, wenn doch fallen einige Termine aus und es findet stattdessen das intensive Wochenende an der Elbphilharmonie in HH statt. Dort ist die Rolle der Studierenden vor allem eine beobachtende und begleitende:
Es werden die intensiven Endproben des Laienensembles beobachtet, die professionelle Anleitung und institutionelle Anbindung kennen gelernt, sowie das Abschlusskonzert nach der ca. 6-monatigen Arbeitsphase besucht.
Kreativorchester an der Elbphilharmonie:
https://www.elbphilharmonie.de/de/mitmachen/kreativorchester-ab-16-jahren/910 (Kurzbeschreibung)
https://youtu.be/PGFXEko4OMA (2 min. Trailer)

HINWEIS:
Wer eine sicher regelmäßige wöchentliche Lehrveranstaltung in diesem Modul (Bereich Impro/Performance) besuchen möchte kann/sollte die LV „Campus Kreativ“ bei mir am Mi, 18-20 Uhr besuchen). Achtung: Gleichnamige LV zur gleichen Zeit bei Krystoffer Dreps – vgl. LV-Kommentare.

Zuordnung zu "Spielkonzepte / Improvisation / Performance" (1 KP) im Musiktheorie-Aufbaumodul.

Admission settings

The course is part of admission "mus221-2".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 24.09.2022, 20:00 to 31.12.2022, 23:59.