Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.06.2020 15:53:24
3.06.311 Seminar: Bilderpolitiken und Medialität: Verbünde und Diskurse im ‚Netzzeitalter’ - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.06.311
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 20
maximum number of participants 25
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue , 15.10.2019 16:00 - 18:00, Room: A08 1-102
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A08 1-102 Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 15/10/19) (14x)

Module assignments

Comment/Description

Die Frage danach, wie mit Bildern Politik gemacht wird, wie Ereignisse visuell inszeniert, ins Bild gesetzt – und darüber immer auch erst ereignet – werden, wie verschiedene Politiken miteinander agieren, sich gegenseitig verstärken oder kommentieren, ist immer auch in Abhängigkeit von ihrer Medialität und dem Interagieren verschiedener Medien und medialer Kontextualisierungen zu denken. Bilderpolitiken finden statt, sie sind nicht unbedingt bewusst geplant, sondern entstehen im quasi-automatischen Zu- und Rückgriff auf kulturelle Bilderrepertoires, auf ein kollektives Bildgedächtnis. Ein Bild ergibt das nächste, die Bilder zirkulieren. Zu sehen gegeben – und unsichtbar gehalten – wird, was selbst-verständlich, was passend erscheint. Ausgehend von einschlägigen Forschungen und Positionen aus Kunstgeschichte, Medienwissenschaft und Studien visueller Kultur sowie mit exemplarisch angelegten historischen ‚Tiefbohrungen’ wird sich das Seminar vor allem mit den Möglichkeiten, Praktiken und (Aus-)Wirkungen digitaler, vernetzter Medien auseinandersetzen. Im sog. Netzzeitalter, so scheint es, haben wir es nicht einfach mit einer im Vergleich extrem beschleunigten Produktion, Distribution und Rezeption von Bildern zu tun, sondern gleichermaßen mit einer Veränderung dessen, was als ‚bildwürdig’ geltend gemacht wird und/oder sich als Bildtypus etabliert, und insofern auch mit der Verschiebung eines Begriffs des Politischen selbst. Herauszuarbeiten sind Kontinuitäten und Brüche sowie deren Verhältnis zueinander.

Admission settings

The course is part of admission "kum 720/inm WiSe 19/20".
Settings for unsubscribe:
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Integrated Media - Audiovisuelle Medien in Praxis, Theorie und Vermittlung
    • Subject is Kunst
    • Subject is Kunst- und Medienwissenschaft
    • Degree is Erw.fach Gymnasium and Subject is Kunst
    • Subject is Integrated Media - Audiovisuelle Medien in Praxis, Theorie und Vermittlung
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 05.09.2019, 09:50 to 31.10.2019, 23:59.