Seminar: 3.01.022 Einführung in die Lyrikanalyse - Details

Seminar: 3.01.022 Einführung in die Lyrikanalyse - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.022 Einführung in die Lyrikanalyse
Subtitle
Course number 3.01.022
Semester SoSe2023
Current number of participants 15
expected number of participants 37
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Friday, 14.04.2023 08:15 - 09:45, Room: A14 0-030
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A14 0-030
Friday: 08:15 - 09:45, weekly (13x)
A07 0-031
Friday: 08:15 - 09:45, weekly (1x)

Comment/Description

(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Das Seminar führt in grundlegende Begriffe und Methoden der Lyrikanalyse ein. Dazu zählen die Bereiche der Metrik (Versmaß, Versfüße), der Klangphänomene (Reimformen, Kadenzen) und rhetorischen Figuren sowie der verschiedenen Gedichtformen (z. B. Sonett, Ballade, Dinggedicht). Mit den betrachteten Gedichten ist zugleich ein historischer Blick verbunden: Vom Barock über Aufklärung, Romantik und Expressionismus bis zur Nachkriegszeit werden auch gesellschaftliche Hintergründe und einzelne literarische Strömungen thematisiert.
Zusätzlich wird in die Methoden des wissenschaftlichen Arbeits eingeführt: In das Bibliographieren, Zitieren, Exzerpieren und in die Literaturrecherche.

Zur Anschaffung empfohlen wird:
1.) Deutsche Gedichte. Eine Anthologie, hrsg. von Dietrich Bode. Stuttgart 2022 [Reclam Nr. 14266].
2.) Burdorf, Dieter: Einführung in die Gedichtanalyse, 3. erw. und aktual. Aufl. Stuttgart 2015.


Die Prüfungsleistung in diesem Seminar ist ein Portfolio aus Bibliografie, Exposé, Exzerpt und Textanalyse.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.